10. Dezember: Internationaler Tag der Menschenrechte

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 von der UN-Generalversammlung verabschiedet wurde, setzte einen Meilenstein in der Entwicklung der Menschenrechte.

www.ohchr.org

Durch die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte übernahm die Staatengemeinschaft den Auftrag zum internationalen Menschenrechtsschutz. 1959 wurde der 10. Dezember zum Internationalen Tag der Menschenrechte erklärt.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
www.ohchr.org
Veröffentlicht am
01.12.2015
Link
https://www.edugroup.at/praxis/thema/detail/10-dezember-internationaler-tag-der-menschenrechte.html?parentuid=109050&cHash=f99d5010cc3c8255932ce61c881c9b8e
Kostenpflichtig
nein