Literaturtipp: Frauen leben für den Frieden

Die Österreicherin Bertha von Suttner erhielt als erste Frau 1905 den Friedensnobelpreis. Angelika Reutter und Anne Rüffer haben es sich in ihrer Publikation zur Aufgabe gemacht, jene Frauen, die diese rare Auszeichnung erhalten haben, zu porträtieren.

www.frauen-ohne-grenzen.org

Angelika U. Reutter / Anne Rüffer: Frauen leben für den Frieden. Die Friedensnobelpreisträgerinnen von Bertha von Suttner bis Schirin Ebadi. Piper-Verlag, München 2004.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
www.frauen-ohne-grenzen.org
Veröffentlicht am
18.03.2013
Link
https://www.edugroup.at/praxis/thema/detail/angelika-u-reutter-anne-rueffer-frauen-leben-fuer-den-frieden.html?parentuid=109055&cHash=bcaa31f3f82eaa9cae59f781f083f2f5
Kostenpflichtig
nein