Filme zum Thema

Der Einsatz von Filmen ist ebenso eine Möglichkeit das Thema Gewalt in der Schule im Unterricht aufzugreifen. Eine Auswahl an empfehlenswerten Filmen finden Sie hier.

  • Mobbfer: Im Rahmen des Workshops "Film beTEILigt" von beteiligung.st haben 12 Jugendliche aus dem Pöllauer Tal und der Oststeiermark unter der künstlerischen Leitung von Jakob M. Erwa einen Kurzfilm zum Thema "Mobbing und Mittäterschaft" gedreht.
  • Homevideo:Dieser Film wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis prämiert
    und erzählt vom 15-jährigen Jakob, der in seiner Klasse Opfer von Cybermobbing wird.
  • Medienpaket "Abseits?!": Um das Bewusstsein für das Thema Handygewalt zu schärfen und pädagogische Maßnahmen gegen Happy Slapping aufzuzeigen, hat das Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF) in Kooperation mit der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) einen Kurzfilm samt Filmbegleitheft erstellt.
  • Ben X: Ben ist Autist (Asperger-Syndrom). Auf seine Andersartigkeit
    reagieren seine MitschülerInnen gnadenlos. Ben ist täglich Mobbing-Angriffen ausgesetzt.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
18.03.2013
Link
https://www.edugroup.at/praxis/thema/detail/handbuecher-zum-thema-bullying.html?parentuid=108994&cHash=3b71c242fb0f9d15979e37a37e519229
Kostenpflichtig
nein