Hormone

wikimedia.org / Ayacop
wikimedia.org / Ayacop

Sie lassen uns wachsen, machen uns glücklich oder traurig, beeinflussen unseren Kontakt zu anderen Menschen und der Umwelt, aber sie können uns auch krank machen: die Hormone. Doch wie schaffen diese winzigen Teilchen das alles und was bewirken sie genau?

  • Der Hypothalamus - Lage und Funktion

    Der Hypothalamus ist die oberste Steuerungszentrale des menschlichen Hormonsystems. Wenige Gramm schwer und etwa so groß wie ein Fingernagel, liegt er im Bereich des Zwischenhirns unterhalb des Sehhügels (Thalamus). Detailansicht

  • Die Schilddrüse

    Anhand anschaulicher 3D-Animationen und Erklärungen bietet dieser Film einen guten Überblick über die Schilddrüse und ihre Funktionen. Detailansicht

    youtube.com

  • Hormone - Wie wirken sie? Woher kommen unsere Gefühle?

    Sie lassen uns wachsen, machen uns glücklich oder traurig, beeinflussen unseren Kontakt zu anderen Menschen und der Umwelt, aber sie können uns auch krank machen: die Hormone. Doch wie schaffen diese winzigen Teilchen das alles und was bewirken sie genau? Detailansicht

    helles-koepfchen.de

  • Lehrfilm: DER MENSCH: DAS HORMONSYSTEM (DVD / Vorschau)

    Der menschliche Körper ist ein äußerst komplexes Gebilde. Um das Zusammenarbeiten der verschiedenen Organe und Zellen zu ermöglichen, sind Koordinations- und Regulationssysteme nötig. Neben dem Nervensystem ist hier das Hormonsystem von entscheidender Bedeutung. Detailansicht

  • Basisinformationen über Hypothalamus und Hypophyse

    Die oberste Schaltzentrale des hormonellen (endokrinen) Systems ist der im Zwischenhirn gelegene Hypothalamus, der ebenso als Regulationszentrum für das vegetative Nervensystem fungiert. Detailansicht

  • Die Hypophyse - Lage und Funktion

    Die Hypophyse ist ein bohnenförmiges, etwa kirschkerngroßes Organ, das durch den Hypophysenstiel unmittelbar mit dem Hypothalamus verbunden ist. Sie besteht aus dem Hypophysenvorderlappen (Adenohypophyse) und dem Hypophysenhinterlappen (Neurohypophyse) und liegt in der Mitte des Schädels. Detailansicht

  • Es war einmal das Leben - Die Hormone

    Die Serie "Es war einmal das Leben" erklärt die Vorgänge im menschlichen Körper. [französische Zeichentrickserie, 1986] Detailansicht

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
25.11.2011
Link
https://www.edugroup.at/praxis/thema/detail/hormone.html
Typ der Lernressource
Anderer Typ
Kostenpflichtig
nein