2002-09 Vita est ars: In welcher Welt leben wir?

Bis heute diskutieren Theologen, Philosophen und Naturwissenschafter (nicht selten mit sehr konträren Ansichten) ĂĽber die Frage, ob der Kosmos „ewig“ sei, ob er durch „blinden Zufall“ entstanden oder das Werk eines Schöpfers sei, ob die Entwicklung der Welt ohne „hö ...

eduhi.at

Bis heute diskutieren Theologen, Philosophen und Naturwissenschafter (nicht selten mit sehr konträren Ansichten) ĂĽber die Frage, ob der Kosmos „ewig“ sei, ob er durch „blinden Zufall“ entstanden oder das Werk eines Schöpfers sei, ob die Entwicklung der Welt ohne „höheren Sinn“ ablaufe, oder ob es fĂĽr die Evolution einen Plan und ein Ziel (telos) gebe. Von der jeweiligen Antwort ist natĂĽrlich auch das Selbstverständnis des Menschen mitbetroffen.

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Stichwörter
Philosophie, Derndorfer, laktanz
Anbieter
eduhi.at
Veröffentlicht am
05.10.2002
Link
https://www.edugroup.at/praxis/portale/latein/europa-nostra/vita-est-ars/detail/2002-09-vita-est-ars-in-welcher-welt-leben-wir.html
Kostenpflichtig
nein