• Neues Gesundheitsprojekt: Schule in Form

    0 Kommentare

    Am Tag der offenen Tür präsentierte die Sport Neue Mittelschule Linz sowohl ihr vielfältiges schulisches Programm, als auch das neue Pilotprojekt "Schule in Form", das von der OÖ Gebietskrankenkasse entwickelt und im Frühjahr flächendeckend angeboten werden soll. Detailansicht

  • #SELBST.BESTIMMT - Frauen gestalten Zukunft

    Mehr als 500 engagierte Frauen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik gaben sich am 24.11.17 im Donauforum Linz ein Stelldichein. Das jährliche Treffen "Zukunftsforum OÖ" ist die größte frauenpolitische Plattform des Landes OÖ und behandelt vor allem aktuelle Frauenthemen. Detailansicht

  • Ein Wechsel und viel Diskussionsbedarf

    0 Kommentare

    Bei den Generalversammlungen der Lehrervereine am 29. November 2017 gab es viel zu bereden. Wurde doch erst am Tag zuvor das geplante Bildungspaket der angehenden Bundesregierung vorgestellt. Wir haben beim CLV, beim SLÖ und den Grünen PädagogInnen vorbeigeschaut. Detailansicht

  • Premiere auf der Interpädagogica

    0 Kommentare

    Für viele ist sie jährlicher Fixpunkt: die Interpädagogica. Heuer fand sie vom 23. - 25. November in Salzburg statt. Tausende Besucher, von Elementarpädagogen bis zu Professoren, nutzten die Chance, sich über die Neuigkeiten im Bildungsbereich zu informieren. Detailansicht

  • Holen Sie sich Tipps für Erziehung & Familienleben

    0 Kommentare

    Bereits zum vierten Mal fand der JAKO-O Familienkongress in Bad Ischl statt und wir durften wieder einige Vorträge mitfilmen. Mit dabei: Dr. Silke Datzer, Robert Betz und Susanne Wendel. Der ausgebuchte Kongress begeisterte die 450 Teilnehmer - so wie die Videos hoffentlich Sie begeistern werden! Detailansicht

  • "Abenteuer Informatik" - Ausstellung startet im Welios

    Die Informatik spielerisch entdecken - das ist das Ziel der neuen Sonderausstellung "Abenteuer Informatik" im Welios. Schülerinnen und Schüler bzw. gesamte Schulklassen sind eingeladen in zwei verschiedenen Workshops ihr Wissen zu vertiefen und auszubauen. Die Ausstellung läuft bis Ende Mai 2018. Detailansicht

  • Schulstart für Gerhard Haderers Schule des Ungehorsams

    0 Kommentare

    Gerhard Haderer hat seine Schule des Ungehorsams am 18.11.2017 in der Linzer Tabakfabrik feierlich eröffnet. Mit dabei waren Titanic-Chefredakteur Tim Wolff, Physiker Werner Gruber und rund 500 Gäste. Haderer möchte mit seiner Schule die Diskussion über gesellschaftliche Themen in Gang bringen. Detailansicht

  • OÖ. Zukunftssymposium: Dynamisch in die Zukunft

    Die Welt tendiert immer mehr zu Komplexität. Trends wie Digitalisierung und Konnektivität haben die Rahmenbedingungen unserer Lebenswelt stark verändert. Beim Zukunftssymposium im Musiktheater Linz stand eben diese Welt von morgen im Mittelpunkt. Detailansicht

  • Schule ist ...

    ... Quelle des Erwachsenwerdens. So sieht es zumindest Supervisor und Organisationsberater Dr. Ronny Jahn. Bei der Auftaktveranstaltung zum Fortbildungsjahr 2017/18 der PH OÖ referierte er zum Thema Schule und erklärt seine These in fünf Punkten. Detailansicht

  • Fake News und Lügenpresse

    0 Kommentare

    Post-Fakten, Fake News und die Lügenpresse - alles Schlagworte, die mehr und mehr die Politik und unser gesellschaftliches Zusammenleben beeinflussen. Doch wie groß ist der Einfluss wirklich? Was kann man gegen diese Entwicklungen machen - oder sind wir den Lügen und Halbwahrheiten ausgeliefert? Detailansicht

  • Fritz Enzenhofer: "Ich will bleiben"

    3 Kommentare

    Der Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer würde auch der neu gegründeten Bildungsdirektion zur Verfügung stehen, sofern ihm Landeshauptmann Thomas Stelzer das Vertrauen ausspricht. Zurückgetreten ist er jedoch vom Amt des CLV-Landesobmanns in OÖ. Sein Nachfolger soll Paul Kimberger werden. Detailansicht

  • 20 Jahre Schulversuch Ethik. Was nun?

    0 Kommentare

    Seit mehr als 20 Jahren findet an vielen Schulen Österreichs Ethikunterricht als Schulversuch statt. Obwohl schon empirische Daten vorliegen, die die Einführung von Ethik in den Regelunterricht als positiv bewerten, ist noch nichts in diese Richtung passiert. Detailansicht

  • Mit diesen Rhythmen wird Ihnen nicht kalt

    Salsa, Bossanova oder Samba - mit diesen lateinamerikanischen Rhythmen heizte die PSF Big Band bei ihren musikalischen Musikbandbreiten den Schülern ein! Bei ihrem Mitmachkonzert erlebten Schüler eine ganz besondere Musik-Reise. Für sie, aber auch ihre Lehrer, ein gelungene Abwechslung. Detailansicht

  • Die PowerGirls starten ins 13. Jahr

    0 Kommentare

    Dass das PowerGirls-Projekt ein Erfolg ist, verraten nicht nur die strahlenden Gesichter der Teilnehmerinnen. Zahlreiche Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft freuen sich auch in diesem Schuljahr auf wissbegierige junge Mädchen, die einen tiefen Blick in die Betriebe und Institutionen werfen. Detailansicht

  • Generelles Handyverbot an Schulen nicht zulässig

    0 Kommentare

    Laut Erlass des Landesschulrates OÖ dürfen Schulen auf Grund der geltenden Rechtslage kein generelles Handyverbot aussprechen. Empfohlen wird über den Schulgemeinschaftsausschuss eine gemeinsame Lösung zu erarbeiten und in der Hausordnung zu verankern. Detailansicht

  • Der Schulalltag im Krankenhaus mit Tablets

    0 Kommentare

    Jährlich müssen sich zahlreiche Kinder in Österreich einem längeren Spitalsaufenthalt unterziehen. Die schulische Betreuung wird von Heilstättenschulen übernommen, die sich mit den Herkunftsschulen austauschen. Das Projekt IICC ermöglicht, dass dieser Unterricht mittels Tablets unterstützt wird. Detailansicht

  • So vermeiden Sie Urheberrechtsverletzungen im Unterricht!

    1 Kommentar

    Dr. Peter Burgstaller ist Rechtsanwalt und Urheberrechtsexperte und klärte an der FH Linz darüber auf, welche Arbeitsmaterialien Lehrende in Schule und Hochschule einsetzen dürfen. Entscheidend ist der pädagogische Nutzen - dieser muss sichergestellt sein. Zudem helfen die "3 Hochschulparagrafen". Detailansicht

  • Unterstützung für Brennpunktschulen gesucht!

    Mit der Bildungsinitiative Teach For Austria werden Hochschulabsolventen zu Lehrkräften ausgebildet. In einem elfwöchigen Sommerkurs werden so aus Juristen Sondervertragslehrer. Für zwei Jahre angestellt sollen sie Pädagogen an Brennpunkt-NMS und Polytechnischen Schulen unterstützen. Detailansicht

  • 10 Jahre Pädagogische Hochschule Oberösterreich

    0 Kommentare

    Zu diesem Jubiläum haben sich am Freitag, den 13. Oktober 2017, zahlreiche Fest- und Ehrengäste in der PH OÖ eingefunden, um den runden Geburtstag gebührend zu feiern. Die PH OÖ blickt zwar an diesem Tag kurz zurück, die volle Aufmerksamkeit gilt aber der Zukunft der Lehrkräfteausbildung. Detailansicht

  • Phänomen Digitalzeitalter

    0 Kommentare

    Bei der Auftaktveranstaltung zum Jahr der Digitalen Bildung kamen Experten aus dem In- und Ausland um über die aktuelle Entwicklung der Digitalisierung zu sprechen. Wir waren an der PH der Diözese Linz dabei und zeichneten einige spannende Vorträge für Sie auf! Detailansicht

  • Auszeichnung der besten TheoPrax Projekte

    0 Kommentare

    Für die Erstellung eines Businessplans für das FabLab Wels in Zusammenarbeit mit der Firma Fronius, wurde das Team des BG/BRG Brucknerstraße Wels mit dem ersten österreichischen TheoPrax-Preis ausgezeichnet. Zweiter wurde das Europagymnasium Auhof vor zwei drittplatzierten Teams aus Wels und Gmunden. Detailansicht

  • Business Breakfast in der Linzer Tabakfabrik

    Die Welt zu Gast in Linz: Am 6. Oktober brachten die Austrian Angel Investors Association, tech2b, die Business Upper Austria & startup300 internationale Top-Startups in die Tabakfabrik. Sie konnten ihre Projekte vorstellen & mögliche Investoren kennenlernen. Detailansicht

  • Künstlerische Aufarbeitung der NS-Zeit

    0 Kommentare

    Zahlreiche Kunstschaffende haben sich seit dem Ende des 2. Weltkriegs der Aufarbeitung des Nazi-Terrors gewidmet. Um dem Vergessen entgegenzuwirken, bedienten sich die Künstler dabei verschiedener Kunstformen. Beim 9. Dialogforum Mauthausen wurden verschiedenste Beispiele gezeigt und diskutiert. Detailansicht

  • START-Stipendien sind wieder vergeben

    0 Kommentare

    Das Förderprogramm START-Oberösterreich geht mit 13 neuen Stipendiaten ins fünfte Jahr. Die Idee ist es, junge Menschen mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg zur Matura zu begleiten. Detailansicht

  • MS Wissenschaft auf Tour durch Österreich

    Von 20. - 24. September 2017 gastierte in Linz nach zwei Jahren Pause wieder die MS Wissenschaft. Die Ausstellung im Rumpf eines Schiffes stand heuer im Zeichen der Weltmeere und Ozeane. Parallel dazu traf sich OÖ Wirtschaft beim Science Talk der UAR und diskutierte über Nachhaltigkeit. Detailansicht