Wenn die Roboter die Klassenzimmer erobern

Linz war kürzlich die Hauptstadt der Roboter! Der RoboCupJunior war zum ersten Mal in der Landeshauptstadt zu Gast. Rund 600 Teilnehmer aus 9 Ländern haben ihre Roboter in drei Bewerben in der Pritvaten Pädagogischen Hochschule antreten lassen.

RoboCupJunior Austrian Open 2018 zu Gast in Linz


Die Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz veranstaltete heuer gemeinsam mit der HTL Leonding und dem Verein RoboCupJunior Austria den jährlich stattfindenden RoboCupJunior. Dieser Wettstreit leistet einen großen Beitrag dazu, Kinder und Jugendliche für Technik zu begeistern und auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten. "Es ist einfach super zu sehen, wenn man als Mentor bzw. Lehrkraft nur noch daneben steht und sieht, wie eifrig und ehrgeizig die Schüler an den Robotern bauen, diese programmieren und aus Fehlern lernen und sich an Erfolgen freuen", so Alexander Hofmann, der Leiter des RoboCupJunior Wien. "Ich habe das Freifach Robotic an der Schule gewählt - also das kann man freiwillig machen - weil ich glaube, dass mir das später mal etwas bringt und es macht richtig Spaß mit den Robotern zu arbeiten," sagt Clemens vom BRG Kepler in Graz, der mit seinem Team am "soccer-Tisch" an diesem Wochenende gute Erfolge erzielte.

Insgesamt waren es 115 Teams, die aus zwei bis maximal fünf Personen bestehen, die am 13. und 14. April zum Wettstreit der Roboter nach Linz gekommen sind.
Der RoboCupJunior wird in drei voneinander unabhängigen Ligen durchgeführt: Soccer, Rescue und OnStage. In allen drei Ligen kann in zwei Altersgruppen angetreten werden, den Primaries (11 bis 14 Jahre) und Secondaries (15 bis 19 Jahre).

Ziel des RoboCupJunior ist die langfristige Förderung der Ausbildung, Entwicklung und Forschung im Bereich Robotik und Künstliche Intelligenz. Darüber hinaus sollen das allgemeine Interesse an Naturwissenschaft und Technik geweckt, und technische und soziale Fähigkeiten ausgebaut werden. Der RoboCupJunior ist das größte nationale Event für Robotik-Nachwus.

Die Gewinner des RoboCupJunior Austrian Open 2018 finden Sie hier.

Videovorschaubild: ©Thinkstock/iStock/Charles Taylor

Ihre Meinung