Menschenrechte

Medienpaket zu Entwicklung, Inhalt und Schutz der allgemeinen Menschen- bzw. Kinderrechte

Menschenrechte
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Fachgebiet: Geschichte, Lebenskunde, Politik
Gehe zu Unterrichtsfilm Gehe zu WissensWerte
(Bild: © Vaniatos/iStock/Thinkstock)
Menschenrechte
4651873
DVD
00:16:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Ethik, Gemeinschaft, Lebenskunde, Politik, Religion
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2008

Kurzbeschreibung:

Der Hauptfilm zeigt eingangs die Entwicklung der Menschenrechte als Naturrecht über rechtsphilosophische Ansätze aus der Antike bis hin zur Kodifizierung der Menschenrechte in allen modernen Verfassungen. Am Beispiel des deutschen Grundgesetzes erklärt der Film Persönlichkeits- und Freiheitsrechte als Bestandteil der allgemeinen Menschenrechte. Er schildert die Entstehung der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" der UNO und stellt ihre wichtigsten Inhalte vor. In zwei Kapiteln widmet sich der Film der Frage nach dem Schutz der Menschenrechte und stellt die Institutionen und Handlungsspielräume der UNO vor. Er erläutert die Aufgaben des Internationalen Gerichtshofes für Menschenrechte in Den Haag und des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte in Straßburg. Zudem geht er auf die Arbeit von internationalen Hilfsorganisationen ein.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Menschenrechte - Die Grundpfeiler der Demokratie
4650750
DVD
00:17:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Horte, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Einsatz: Erwachsenen-/Lehrerfortbildung, Lebenskunde, Politik, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2005

Kurzbeschreibung:

Der Schutz der Menschenrechte ist ein zentraler Punkt unseres Grundgesetzes. Der Film zeigt an aktuellen Beispielen und Schicksalen, wie wichtig der staatliche Schutz der Menschenwürde und -rechte für den Einzelnen und die Gesellschaft sind. Entstehungsgeschichte der Menschenrechtsidee sowie Erläuterungen von Experten runden die Thematik ab, die sich als Argumentationshilfe in der Diskussion um Ausländerfeindlichkeit und Rechtsextremismus eignet.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Kinder haben Rechte
4653240
DVD
00:17:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe
Einsatz: Ethik, Grundstufe, Religion, Sachunterricht
Sprache: Deutsch, Englisch, Türkisch
Produktionsjahr: 2013

Kurzbeschreibung:

Kinder haben Rechte! Am 20. November 1989 wurde die UN-Kinderrechtskonvention beschlossen. Sie legt in 54 Artikeln die ganz speziellen Rechte für Kinder fest. Fast alle Länder der Erde haben das akzeptiert und unterschrieben. Sie arbeiten gemeinsam, egal welcher Kultur und welcher Religion sie angehören, daran, die Kinderrechte für alle 2,2 Milliarden Kinder dieser Welt Wirklichkeit werden zu lassen. Kinderrechte sind von zentraler Bedeutung für eine Welt mit Frieden, Fairness, Sicherheit und Respekt für die Umwelt. Der Film zeigt die Lebensweisen und -umstände von Kindern in verschiedenen Ländern. Es werden mangelnde Schulbildung, Kinderarbeit und schlechte ärztliche Versorgung angesprochen. Zudem stellt der Film die UN-Kinderrechtskonvention vor und zeigt auf, welche Rechte für Kinder beschlossen wurden. Es wird erläutert, dass die Durchsetzung der Kinderrechte schwierig ist und dass es notwendig ist, mit vielfältigen Aktionen auf sie aufmerksam zu machen.

Zusatzmaterial: 23 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; 20 Testaufgaben; Vorschlag zur Unterrichtsplanung; 7 interaktive Arbeitsblätter.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Nicht ohne uns! 15 Länder, 16 Kinder, 5 Kontinente, 1 Stimme
4653952
DVD
01:27:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Grundstufe, Mittelstufe
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Bevölkerungsgeographie, Cinemathek, Deutsch, Dokumentarspielfilm, Entwicklungsländer, Ethik, Gemeinschaft, Geografie und Wirtschaftskunde, Geschichte, Geschichten, Grundstufe, Leben und Wirtschaften, Lebenskunde, Natur: Mensch, Politische Bildung, Religion, Religion, Sachunterricht, Sozialkunde, Verschiedenes
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2016

Kurzbeschreibung:

Wie sehen Kinder die Welt und wie sieht ihre Welt aus? Welche Träume und Wünsche haben sie? Und welche Ängste und Sorgen? In der Dokumentation werden 16 Kinder aus 15 Ländern und fünf Kontinenten zu Themen, die sie beschäftigen, befragt. Ziel ist es, Kindern auf der ganzen Welt eine Stimme zu geben. Dazu werden die Kinder im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren in ihrem Lebensalltag begleitet. Die Kinder beantworten in Interviews Fragen zu Familie, Schule, Gesellschaft und ihrer Zukunft. Trotz ihrer unterschiedlichen Lebensbedingungen und Persönlichkeiten verbindet alle Kinder ein gemeinsames Ziel. Zusatzmaterial: Infos zu den Filmen und den Materialien; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Infomaterial; Arbeitsmaterial; 7 Arbeitsblätter; Making of; 10 Bilder; Medientipps; Internet-Links.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Nicht ohne uns! II
4654067
DVD
01:07:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe
Einsatz: Cinemathek, Dokumentarspielfilm, Ethik, Geschichte, Politische Bildung, Religion
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2017

Kurzbeschreibung:

Der Film stellt Porträts von Kindern aus verschiedenen Ländern dieser Erde vor: Koolee aus Australien, Annalena aus Deutschland, Samson aus Kenia, Ignas aus Litauen, Zacheo aus Namibia, Te Rau aus Neuseeland, Viola aus Österreich, Andri aus Rumänien und Luka aus Slowenien. Zusatzmaterial: Infos zu den Filmen und den Materialien; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Infomaterial; Arbeitsmaterial; 6 Arbeitsblätter; Making of; 9 Bilder; Medientipps; Internet-Links.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Malala - Ihr Recht auf Bildung
4800246
Nur Online
01:24:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe, Erwachsenenbildung
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Biographien, Cinemathek, Deutsch, Dokumentarspielfilm, Geschichte, Politische Bildung, Pädagogik, Sozialkunde
Sprache: Deutsch, Englisch
Produktionsjahr: 2015
Altersfreigabe: 6

Kurzbeschreibung:

Dokumentarfilm über die 1997 geborene pakistanische Kinderrechtsaktivistin und Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai, die schon als Jugendliche gegen das Regime der Taliban aufbegehrte und 2012 bei einem Attentat schwer verletzt wurde. Der Film charakterisiert seine Protagonistin ebenso als Teenager wie als öffentliche Persönlichkeit, zeigt sie in ihrem familiären Umfeld, begleitet sie auf ihren Reisen und gibt ihrer persönlichen Sicht auf den Kampf für die Bildung von Mädchen Raum. Malala Yousafzai ist Mitgründerin des Malala Fund und eine global agierende Aktivistin für das Recht von Mädchen auf Bildung.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
EU - Einsatz für die Menschenrechte
4651189
DVD
00:22:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Oberstufe
Einsatz: Europa und EU, Geografie und Wirtschaftskunde, Geschichte, Politische Bildung
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2006

Kurzbeschreibung:

Das Europäische Parlament ist ein wichtiger Anwalt für Freiheit und Menschenrechte, - dies ist kaum bekannt. Delegationen des Europäischen Parlaments besuchen Krisengebiete, nehmen Gefängnisse in Augenschein und überwachen den Ablauf von Wahlen. Ihre Erkenntnisse fließen sogar in UNO-Resolutionen ein. Der Film macht anhand konkreter Fälle deutlich, dass die Europäische Union die Menschenrechte nachhaltiger sichern kann, als einzelne Mitgliedsstaaten es alleine könnten.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
UN - Die Vereinten Nationen
4652644
DVD
00:18:00
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: Konflikte, Lebenskunde, Politische Bildung
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2013

Kurzbeschreibung:

Das Medium erläutert die Grundsätze der Weltorganisation: die Wahrung des Weltfriedens und die Achtung der Menschenrechte. Sie beleuchtet aber auch die aktuellen Auseinandersetzungen im UN-Sicherheitsrat. Die Organisation wird zunächst mit ihren wesentlichen Organen und Unterorganisationen vorgestellt und der Unterschied zwischen Generalversammlung und UN-Sicherheitsrat wird deutlich gemacht. Es wird erklärt, was Resolutionen sind und welche völkerrechtliche Bedeutung sie haben, wenn sie vom UN-Sicherheitsrat verabschiedet werden. Ausgehend von der Auflösung des Warschauer Paktes, werden die wesentlichen Konflikte im Irak, im Kosovo, in Afghanistan, in Libyen und in Syrien und die Rolle der UN sowie ihrer Resolutionen beleuchtet und kritische Fragen aufgeworfen. Das direkte militärische Eingreifen durch die UN selbst und Blauhelmmissionen werden dabei ebenso zur Diskussion gestellt wie die unterschiedlichen Interessen und Interpretationen der Resolutionen des UN-Sicherheitsrates.

Zusatzmaterial: Lernmodule; Bilder; Internet-Links; Arbeitsblätter; Kommentartext; Glossar.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
nach oben
Menschenrechte
4100005
WissensWerte
00:08:40
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Ethik, Gemeinschaft, Geschichte, Lebenskunde, Politik, Politische Bildung, Religion, Sozialkunde
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Produktionsjahr: 2014

Kurzbeschreibung:

Die Welt ist voller unterschiedlicher Kulturen, Länder und Menschen. Bei allen Unterschieden gibt es aber eine wichtige Gemeinsamkeit: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“, so Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948. Die Menschenrechte sind zu einer der wichtigsten Ideen der Menschheitsgeschichte geworden. Aber was sind eigentlich Menschenrechte? Wer ist für ihren Schutz verantwortlich? Und gelten sie wirklich für alle Menschen?

 

Unter der Marke WissensWerte produziert, publiziert und verbreitet /e-politik.de/ e.V. eine Reihe von Animationsclips zu politischen Themen. Dabei wird der technisch innovative Rahmen und der didaktisch aufbereitete Inhalt zu einem spannenden Gesamteindruck und spricht so nicht nur Politikinteressierte an.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Fokus Menschenrechte - Teil 1
4100006
WissensWerte
00:08:05
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Gemeinschaft, Geschichte, Lebenskunde, Politik, Politische Bildung, Sozialkunde
Sprache: Deutsch, Englisch
Produktionsjahr: 2014

Kurzbeschreibung:

Die WissensWerte Reihe zum Thema Menschenrechte besteht aus einem Überblicksfilm und je einem Film zu jeder der drei Dimensionen der Menschenrechte. Jede der Dimensionen ist im Menschenrechtssystem gleich wichtig.

Beleuchtet werden in den Clips auch die Rolle der Nichtregierungsorganisationen, die Rechte der Frauen, die Fortentwicklung des Menschenrechtssystems und dessen größte Baustellen. Dieser Clip beschäftigt sich mit der 1.Dimension, den bürgerlichen und politischen Rechten. Außerdem zeigt er die Entstehungsgeschichte der Menschenrechte und beschäftigt sich mit aktuellen Menschenrechtsverletzungen.

 

Unter der Marke WissensWerte produziert, publiziert und verbreitet /e-politik.de/ e.V. eine Reihe von Animationsclips zu politischen Themen. Dabei wird der technisch innovative Rahmen und der didaktisch aufbereitete Inhalt zu einem spannenden Gesamteindruck und spricht so nicht nur Politikinteressierte an.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Fokus Menschenrechte - Teil 2
4100007
WissensWerte
00:06:47
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Gemeinschaft, Geschichte, Lebenskunde, Politik, Politische Bildung, Sozialkunde
Sprache: Deutsch, Englisch
Produktionsjahr: 2014

Kurzbeschreibung:

Die WissensWerte Reihe zum Thema Menschenrechte besteht aus einem Überblicksfilm und je einem Film zu jeder der drei Dimensionen der Menschenrechte. Jede der Dimensionen ist im Menschenrechtssystem gleich wichtig.

Beleuchtet werden auch die Entstehungsgeschichte der Menschenrechte, die aktuellen Menschenrechtsverletzungen sowie die Entwicklung des Menschenrechtssystems und dessen größte Baustellen. Dieser Clip beschäftigt sich mit der 2.Dimension, den Wirtschaftlichen Sozialen und Kulturellen Rechten oder WSK Rechten. Außerdem beleuchtet er die Rolle von Nichtregierungsorganisationen wie Amnesty International und schaut wie es um die Menschenrechte von Frauen bestellt ist.

 

Unter der Marke WissensWerte produziert, publiziert und verbreitet /e-politik.de/ e.V. eine Reihe von Animationsclips zu politischen Themen. Dabei wird der technisch innovative Rahmen und der didaktisch aufbereitete Inhalt zu einem spannenden Gesamteindruck und spricht so nicht nur Politikinteressierte an.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Fokus Menschenrechte - Teil 3
4100008
WissensWerte
00:06:47
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Gemeinschaft, Geschichte, Lebenskunde, Politik, Politische Bildung, Sozialkunde
Sprache: Deutsch, Englisch
Produktionsjahr: 2014

Kurzbeschreibung:

Die WissensWerte Reihe zum Thema Menschenrechte besteht aus einem Überblicksfilm und je einem Film zu jeder der drei Dimensionen der Menschenrechte. Jede der Dimensionen ist im Menschenrechtssystem gleich wichtig.

Beleuchtet werden auch die Entstehungsgeschichte der Menschenrechte, die aktuellen Menschenrechtsverletzungen sowie die Rechte der Frauen und die Rolle von Nichtregierungsorganisationen wie Amnesty International. Dieser Clip beschäftigt sich mit der dritten Dimension der Menschenrechte. Den sogenannten Kollektivrechte. Außerdem zeigt er wie sich das Menschenrechtssystem weiterentwickelt und wo derzeit die wichtigsten Baustellen im Menschenrechtssystem liegen.

 

Unter der Marke WissensWerte produziert, publiziert und verbreitet /e-politik.de/ e.V. eine Reihe von Animationsclips zu politischen Themen. Dabei wird der technisch innovative Rahmen und der didaktisch aufbereitete Inhalt zu einem spannenden Gesamteindruck und spricht so nicht nur Politikinteressierte an.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Kinderrechte
4100012
WissensWerte
00:05:20
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Ethik, Gemeinschaft, Geschichte, Lebenskunde, Politik, Politische Bildung, Religion, Sozialkunde
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2014

Kurzbeschreibung:

In den Vereinten Nationen - oder auch UN genannt - haben sich fast alle Länder der Welt zusammengeschlossen, um gemeinsam Politik zu machen. Die UN sollen den Weltfrieden erhalten, das freundschaftliche Zusammenleben der Völker gewährleisten und die Menschenrechte schützen. Vor etwa fünfzig Jahren haben die Vereinten Nationen zum ersten Mal gesagt, dass Kinderrechte sehr wichtig sind. Und vor etwa 20 Jahren ist aus dieser Erklärung endlich ein richtiger Vertrag geworden. An den müssen sich alle Mitglieder der UN halten. Doch was steht da eigentlich alles drinnen?

 

Unter der Marke WissensWerte produziert, publiziert und verbreitet /e-politik.de/ e.V. eine Reihe von Animationsclips zu politischen Themen. Dabei wird der technisch innovative Rahmen und der didaktisch aufbereitete Inhalt zu einem spannenden Gesamteindruck und spricht so nicht nur Politikinteressierte an.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
Vereinte Nationen
4100019
WissensWerte
00:07:10
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Eignung: Mittelstufe, Oberstufe
Einsatz: 20./ 21. Jhdt., Afrika, Asien, Australien und Ozeanien, Entwicklungsländer, Europa, Gemeinschaft, Geografie und Wirtschaftskunde, Geschichte, Konflikte, Lebenskunde, Länderkunde, Nordamerika, Politik, Politische Bildung, Sozialkunde, Südamerika, Volkswirtschaft, Weltwirtschaft
Sprache: Deutsch
Produktionsjahr: 2015

Kurzbeschreibung:

Klimawandel, Pandemien, Kriege, Armut. Viele der großen Probleme heutiger Zeit sind global und können nur schwer von einzelnen Staaten allein bewältigt werden. Es gibt nur eine Organisation, die alle Staaten einschließt und den Anspruch erhebt diese Probleme zu lösen- die Vereinten Nationen - auch UNO genannt. Doch was genau ist die UNO und ist sie in der Lage, diese grenzüberschreitenden Probleme zu lösen?

 

Unter der Marke WissensWerte produziert, publiziert und verbreitet /e-politik.de/ e.V. eine Reihe von Animationsclips zu politischen Themen. Dabei wird der technisch innovative Rahmen und der didaktisch aufbereitete Inhalt zu einem spannenden Gesamteindruck und spricht so nicht nur Politikinteressierte an.

Zusatzmaterialien:
Aktion nur möglich, wenn Sie eingeloggt sind.
HIER einloggen.
Details schließen
nach oben