CROSSING EUROPE 2017

Vom 25. - 30. April r√ľckt CROSSING EUROPE zum 14. Mal Linz in den Mittelpunkt der europ√§ischen Festivallandkarte und versucht mit handverlesenen aktuellen gesellschaftspolitischen Filmen und seinen zahlreich anwesenden Filmg√§sten Lust auf unkonventionelles Kino aus Europa zu machen.

Im offiziellen Programm erwarten die internationalen Festivalg√§ste und das heimische Kinopublikum insgesamt 160 ausgew√§hlte Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus 43 verschiedenen L√§ndern ‚Äď davon insgesamt 107 Premieren (24 Weltpremieren, 9 internationale Premieren, davon 6 Langfilme, sowie 74 √Ėsterreich-Premieren).

www.crossingeurope.at

SCHULE @ CROSSING EUROPE 2017

Im Rahmen der 14. Ausgabe des CROSSING EUROPE Filmfestival Linz werden heuer erstmals in Kooperation mit KulturKontakt Austria zwei speziell zusammengestellte Filmscreenings f√ľr Lehrlinge und Schulklassen angeboten. Dabei sind die direkte Kommunikation mit Filmschaffenden und die Auseinandersetzung mit dem Medium Film von zentralem Interesse. Eigens konzipierte Schulmaterialien unterst√ľtzen Sie bei der Vor- und Nachbereitung der Filme.

Gezeigt werden die österreichische Erfolgskomödie Die Migrantigen (AT 2017) und die dynamische Streetdance-Doku MARTHA & NIKI (SE 2015) von Tora Mkandawire Mårtens.