Was bewegt die jungen Menschen von heute?

Auf der Schwelle zum Erwachsenwerden träumen Jugendliche von Unabhängigkeit, wissen nicht, was die Zukunft bringt und wollen eigentlich nur mit Freunden chillen. Diese Gedanken haben Schüler beim MOVE.ON Migrationsprojekt jetzt in einem Stück verarbeitet.

Von Pachelbel bis David Guetta


In "SHORT CUTS" beschreiben die Jugendlichen der Neuen Mittelschule 5 Linz und der Musikhauptschule Neuhofen an der Krems ihr Leben. Dafür haben die Tänzer Ilja van den Bosch und Daniel Morales Pérez eine Choreografie mit ihnen einstudiert und Albert Landertinger probte mit den Musikern Stücke von Pachelbel bis David Guetta ein. Unterstützt wurden sie von den Mitgliedern des Brucknerorchesters Linz.

SHORT CUTS - die Aufführung


Die vielen Proben haben sich wirklich ausgezahlt! In der BlackBox des neuen Musiktheaters wurde das Stück vor begeistertem Publikum aufgeführt. Sehen Sie selbst, was die Jugendlichen im Laufe des Migrationsprojektes erlernt haben und wie sie musikalisch ihr Leben beschreiben!