10 Jahre Kindergarten-Olympiade

Vom 6. bis 7. Juni war es wieder soweit. Die Kindergarten-Olympiade startete heuer bereits zum 10. Mal in Ober├Âsterreich. Anl├Ąsslich des Jubil├Ąums gab es eine neue Disziplin und ein Konzert der Kinderliedermacherin Mai Cocopelli.

Dabei sein ist alles!

Rekord-Starterfeld beim Jubil├Ąum

ÔÇ×Wir sind fit und fair und noch vieles mehr. Wir zeigen unser K├Ânnen, beim Springen und beim Rennen. Wir sind heute da und schreien laut HURRA!ÔÇť unter diesem Motto k├Ąmpften ├╝ber 2.900 Kinder aus 130 ober├Âsterreichischen Kinderg├Ąrten in den unterschiedlichsten Sportdisziplinen um den olympischen Sieg im Linzer Stadion. Dabei konnten die Kinder die Leichtathletikdisziplinen wie H├╝rdenlauf, Sprint oder Ballwurf kennenlernen. Obwohl an diesem Tag jeder als gro├čer Gewinner nachhause ging, wurden in der neuen Disziplin Torwandschie├čen sowie im 8x50m Pendel-Staffel-Lauf Goldmedaillien verliehen.

Ziel der j├Ąhrlichen Veranstaltung ist es Kinder m├Âglichst bald f├╝r Sport und Bewegung zu begeistern, weil Bewegung nun einmal stark, gl├╝cklich und schlau macht, so Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner.

Pendel-Staffel-Lauf:

  1. Gemeindekindergarten Walding
  2. Kindergarten Wels Siebenb├╝rgerstra├če
  3. Kindergarten Marchtrenk 5

Torwandschie├čen:

Gewinner: Gemeindekindergarten Allhaming