BewegungsTraum Wald

Der schönste Platz seine Kindheit zu genießen, ist wohl die Natur. Speziell der Wald bietet unendlich viele Entdeckungs- & Entwicklungsmöglichkeiten. Die Kinder des Pfarrcaritas Kindergartens Feldkirchen dürfen diese wöchentlich nutzen. Gemeinsam mit Gruppenleiterin Lisa geht´s dann ins Pesenbachtal.

Für viele ist das Gefühl am Montagmorgen nicht unbedingt das größte. Nach einem entspannenden Wochenende heißt es dann wieder: früh aufstehen und in die Schule/Arbeit gehen.
Doch die Kindergartenkinder vom Pfarrcaritas Kindergarten Feldkirchen sind top motiviert. Auf sie wartet der "coolste Tag der Woche", wie sie uns verrieten. Denn am Montag geht es für sie gemeinsam mit Gruppenleiterin Lisa ins Pesenbachtal.

Kinder als Teil der Natur


"Die Kinder können sich hier frei bewegen und in ihre natürliche Entdeckerrolle zurückschlüpfen ... und sie erleben sich als Teil der Natur", so Gruppenleiterin Lisa über den Tag im Pesenbachtal. Sehen Sie selbst, wie kreativ die Kinder sich im Wald beschäftigen und wie viel Spaß sie dabei haben.

"Bewegung ist das A und O"

Für Claudia Lehner, Leiterin des Pfarrcaritas Kindergartens Feldkirchen, ist Bewegung für Kinder das Wichtigste. Das Konzept dahinter fasst sie in "BewegungsTraum" zusammen.