GarageBand - musizieren mit dem iPad

Mit der App GarageBand verf├╝gt man ├╝ber ein leistungsstarkes Mini-Tonstudio. Hier k├Ânnen Musikst├╝cke mit den unterschiedlichsten Instrumenten aufgenommen oder auch H├Ârspiele produziert werden. Auch Instrumenentenkunde oder Harmonielehre lassen sich damit wunderbar veranschaulichen.

Steckbrief

URL Web
App Store
Hersteller Apple
Sprache DE
Zugang ohne Registrierung
Preis vollst├Ąndig kostenlos
Zielgruppe - Sch├╝ler/-innen
- Volksschule
- Sekundarstufe I
- Sekundarstufe II
- P├Ądagen/-innen<br/>
F├Ącherbezug Musikerziehung

├ťber das Tool

Garageband ist ein einfach zu bedienendes, aber leistungsstarkes mobiles Aufnahmestudio, mit dem man eigene Musik, Soundeffekte und Audio-Erz├Ąhlungen produzieren kann.

Funktionsweise

Nach dem Erstellen eines neuen Projekts steht eine Vielzahl von Touch-Instrumenten zur Verf├╝gung. Mit dem Audio-Recorder kann man Stimme, analoge Instrumente oder Ger├Ąusche aufnehmen. Loops sind kurze vorgefertigte Aufnahmen von Schlagzeugrhythmen, Basslinien, Rhythmusinstrumenten oder Soundeffekten mit denen man besonders schnell ohne gro├če musikalische Vorkenntnisse einfache musikalische Kompositionen erstellen kann. Mit der Spurensteuerung kann man aufgenommene Spuren anpassen und Effekte hinzuf├╝gen. Letztendlich kann man Garageband-Projekte nat├╝rlich teilen oder als Stereo-Audiodateien abspeichern um sie weiter zu verwenden.

Anleitungen und weitre Infos:

M├Âglichkeiten f├╝r den Unterricht

  • Produktion von eigener Musik, Playbacks,ÔÇŽ
  • Instrumentenkunde
  • Rhythmusschulung,
  • Harmonielehre
  • Sprach-Unterricht
  • ...