H5P - interaktive Inhalte erstellen

H5P ist ein hochwertiges Web-Tool mit dem verschiedene interaktive Lerninhalte (z.B. Zuordnungen, Zeitstrahl, Quiz, Diktat,...) erstellt werden können. Diese Inhalte lassen sich zum Beispiel auf der eigenen Schulwebseite oder in einen Moodle-Kurs einbinden. Sie sind auch auf mobilen Geräten abrufbar.

Steckbrief

URL https://h5p.org
System Webbrowser
Hersteller Joubel
Sprache EN
Preis kostenlose Software; Wirtssysteme eventuell kostenpflichtig;
Zielgruppe keine bestimmte Zielgruppe
spezielle Vorkenntnisse nicht zwingend nötig; viele Online-Hilfen vereinfachen die Einarbeitung

Funktionsweise

Wie der Name schon verr√§t, basiert diese freie und quelloffene Software auf HTML5. So k√∂nnen mit H5P interaktive Lerninhalte erzeugt werden, die auch auf mobilen Ger√§ten problemlos laufen und kein Flash ben√∂tigen. Die H5P Software muss aber auf einem bestehenden Wirtssystem wie z.B. Moodle, Wordpress oder Drupal implementiert werden. Nur so k√∂nnen Inhalte erstellt und publiziert werden. Genauere Informationen zu den Integrationsm√∂glichkeiten finden Sie hier.

F√ľr jene die H5P verwenden m√∂chten, aber keine geeignete technische Umgebung zur Verf√ľgung haben, gibt es zum Beispiel folgende M√∂glichkeiten:

Zum Testen von H5P können diese Plattformen genutzt werden:

Der H5P-Editor in den jeweiligen Wirtssystemen ist ann√§hernd ident. Es kann aus einer gro√üen Menge an Inhaltstypen ausgew√§hlt und anschlie√üend mit der Bef√ľllung √ľber die Eingabemaske begonnen werden. Die meisten Eingabemasken sind selbsterkl√§rend, bei manchen Inhaltstypen wird es allerdings etwas komplexer. In solchen F√§llen helfen aber die verkn√ľpften Anleitungen gut weiter.  

√úber einen Embed-Code k√∂nnen die fertigen Lerninhalte auch in andere Webseiten eingebunden werden. 

Hier eine paar Beispiele an Inhaltstypen:

  • interaktive Videos: Das Video kann an bestimmten Stellen angehalten. Damit sichergestellt wird, dass der/die Lernende die Inhalte bis zu diesem Punkt verstanden hat, m√ľssen Fragen richtig beantwortet werden. Erst dann geht der Film weiter.
  • Diktat: Eine Audio-Datei wird abgespielt und die Lernenden sollen den Text in das entsprechende Feld tippen. Anschlie√üend kann auf Richtigkeit gepr√ľft werden.
  • W√∂rter markieren: Der/die Lernende soll etwa alle Verben in einem Text markieren.
  • Zeitleiste
  • Fragesatz (Quiz)
  • interaktive Bilder
  • ‚Ķ

Hilfreiche Anleitungen finden Sie u.a. hier:

M√∂glichkeiten f√ľr den Unterricht

  • Aufgrund der vielf√§ltigen Inhaltstypen ist es m√∂glich f√ľr fast alle Unterrichtsf√§cher interaktive Aufgaben zum Lernen und Testen zu erstellen.
  • Lehrenden k√∂nnen f√ľr Sch√ľlerinnen und Sch√ľler Inhalte aufbereiten. Die Aufgaben k√∂nnen dabei genau auf den Lernstoff und den Schwierigkeitsgrad abgestimmt werden. Die Sch√ľlerInnen bekommen beim √úben sofort R√ľckmeldung √ľber richtige und falsche L√∂sungen.
  • Genauso k√∂nnen auch Lernende zu Autoren/-innen werden (z.B. bei Projektarbeiten). In diesem Fall ist allerdings ist zu beachten, dass man zum Erstellen auf der H5P-Webseite einen eigenen Account ben√∂tigt.

Ein Blick auf eine H5P-Aufgabe...

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
12.02.2019
Link
https://www.edugroup.at/praxis/news/detail/h5p-interaktive-inhalte-erstellen.html
Schulstufe
Primärausbildung (1. bis 4. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe I (5. bis 8. Ausbildungsstufe)
Sekundarstufe II (9. bis 13. Ausbildungsstufe)
Kostenpflichtig
nein