In 80 Tagen lesend um die Welt

Buch.Zeit l├Ądt im Schuljahr 2018/19 zum Leseanimationsprojekt "Book.Traveller" ein. Die Lese-Weltreise startete am 3. Februar und dauert genau 80 Tage. Alle zwischen sechs und 18 Jahren sind eingeladen, mitzumachen.

Bei der Lese-Weltreise werden lesend sieben Kontinente bereist: Europa, Asien, Nordamerika, S├╝damerika, Afrika, Antarktis und Australien. F├╝r jeden Kontinent soll ein Buch bzw. Text gelesen werden. 

Dabei k├Ânnen die L├Ąnder Thema des Buches sein, oder blo├č als Handlungsort auftauchen. Erlaubt und erw├╝nscht sind alle Genre im Bereich Belletristik, aber auch Comics, Sachb├╝cher, Reisef├╝hrer, Magazine, H├Ârb├╝cher, Zeitungsartikel und Lexikoneintr├Ąge sind m├Âglich. 
So bunt wie die Welt ist, so vielf├Ąltig sollte auch die Medienauswahl ausfallen.

Teilnahme ├╝ber die Schule

Sie, als Bibliothekar oder Lehrkraft, k├Ânnen die Sch├╝ler bei dem Leseprojekt unterst├╝tzen. Drucken Sie daf├╝r die Book.Traveller-Brosch├╝re f├╝r Ihre Sch├╝ler aus. Integrieren Sie einzelne B├╝cher in den Unterricht oder verbringen Sie Lese-Zeit in der Bibliothek. 
Die gesammelten Brosch├╝ren einfach an Buch.Zeit senden und automatisch am Gewinnspiel teilnehmen. Unter allen Klasseneinsendungen werden zwei Sonderpreise verlost: Eine exklusive Lesenacht bei Thalia Linz und eine Spezialf├╝hrung am Blue Danube Airport

Einsendeschluss ist der 7. Mai 2019. N├Ąhere Informationen zum Book.Traveller finden Sie auf der Buch.Zeit Homepage. Dort finden Sie auch Literaturtipps f├╝r eine gelungene Lesereise um die Welt.