Termino- Termine abstimmen und teilen

TERMINO ist eine Plattform zur Terminabstimmung die vom Bundesministerium f├╝r Digitalisierung und Wirtschaftsstandort betrieben wird. Sie bietet eine DSGVO-kompatible Alternative zum online Tool "Doodle". Bei TERMINO liegen die gespeicherten Informationen in ├ľsterreich.

Steckbrief

URL https://www.termino.gv.at
Typ Terminkoordination
Hersteller Bundesministerium f├╝r Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Sprache DE, EN
Zugang kein Login, erweiterte Funktionen durch Login
Preis kostenlos

Funktionsweise

Mit TERMINO k├Ânnen Termin-Vorschl├Ąge mit mehreren Personen abgestimmt werden:

  1. Im ersten Schritt wird eine Abstimmung erstellt. Also was findet wo statt und wer l├Ądt ein.

  2. Anschlie├čend k├Ânnen die m├Âglichen Termine ausgew├Ąhlt und die gew├╝nschten Zeiten eingetragen werden. Unter 'weitere Optionen' sind zus├Ątzliche Einstellungsm├Âglichkeiten.

Anschlie├čend k├Ânnen die Einladungen verschickt werden, indem man den Link zur Abstimmung per E-Mail an die TeilnehmerInnen schickt. Registrierte NutzerInnen k├Ânnen die Einladungen auch direkt ├╝ber TERMINO versenden.

Nachdem sich die Teilnehmenden eingetragen haben, kann der Administrator bzw. die Administratorin einen Termin fixieren und die Abstimmung schlie├čen.

Eine genaue Anleitung finden Sie hier.

M├Âglichkeiten f├╝r den Unterricht

TERMINO kann vielf├Ąltig zur Terminorganisation in Schule und Unterricht eingesetzt werden:

  • zeitliche Einteilung der Elterngespr├Ąche
  • Elterneinsatz beim Schulfest
  • Terminvergabe bei Sch├╝lerpr├Ąsentationen/Referaten/Buchvorstellungen/...
  • Einteilung von Klassendiensten...

Ein Blick auf TERMINO...

Termineingabe
Terminabstimmung

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Ver├Âffentlicht am
09.10.2018
Link
https://www.edugroup.at/praxis/news/detail/termino-termine-abstimmen-und-teilen.html
Kostenpflichtig
nein