300 Absolventen sollen für frischen Wind sorgen

© PH d. Diözese Linz

Vom 2.7. – 4.7. fanden an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz fünf Akademische Feiern statt. Genau 292 Studierende schlossen ihr Studium ab. Sie sollen ihre Ideen von Beginn an miteinbringen, vor allem auch, was die Schulentwicklung betrifft.

Höchstens Angst vorm ersten Elternabend


Ausgelassene Stimmung herrschte bei den rund 300 Absolventen der PH der Diözese Linz, denn das Studium wurde erfolgreich abgeschlossen. Die Vorfreude auf den Beruf ist groß erzählt uns die Absolventin Stephanie Bertha und Angst hat sie höchstens vorm ersten Elternabend. Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer hofft auf frischen Wind in der Schulentwicklung.