Männer. Medien. Pornografie

© www.medientage-mauterndorf.at
© www.medientage-mauterndorf.at

Im Rahmen der Medientage in Mauterndorf werden von 09.05. bis 10.05.2014 die Auswirkungen von Pornografie auf die psychophysische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen diskutiert. Ein häufiger Konsum von Internetpornografie kann bei Jugendlichen falsche Vorstellungen von realer Sexualität erzeugen.

Im Rahmen dieser Tagung werden zwei Fokussierungen angeboten: der Fachaustausch und die Fachtagung.

Für Freitag, 09.05.2014 ist ein Fachaustausch zwischen Sexual- und Medienpädagogen geplant: Personen, die im Bereich der Sexualmedizin, Sexualtherapie und im praktischen Arbeitsfeld der Sexualpädagogik mit Kindern und Jugendlichen zum Thema Sexualität arbeiten, sowie Medienpädagogen, denen die psychische und sexuelle Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ein Anliegen sind, sollen sich im Rahmen der Tagung informieren/lernen/austauschen/vertiefen.
Programm Fachaustausch

Am Samstag, 10.05.2014 wird eine Fachtagung für Gesundheitsberater, Lehrpersonen, Erziehende und in sexualpädagogischen oder medienpädagogischen Vereinen tätige Personen stattfinden. Zielgruppen sind Vertreter von Jugendzentren, Kinder- und Jugendwohnheimen, Beratungs- einrichtungen, Pädagogen, Vertrauenslehrer und Direktoren.
Programm Fachtagung

Zu den Medientage Mauterndorf 2014