Smartphone-Führerschein für alle 60+

©Land OÖ/Grilnberger
©Land OÖ/Grilnberger

Österreich wird fit fürs Internet. Für Digitalisierungsministerin Dr. Margarete Schramböck darf man hier nicht auf die Generation 60+ vergessen. Daher startete sie im Herbst 2018 das Pilotprojekt "Smartphone-Führerschein" in OÖ. Eine Idee, die von den Teilnehmern überaus positiv beurteilt wurde.

Senioren werden fit fürs Internet!

© gettyimages/iStock/DisobeyArt

"Wir wollen, dass die Möglichkeiten der Digitalisierung nicht nur der Jugend vorbehalten bleiben.", so Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer bei der Pressekonferenz am 18. März zum Thema "fit4internet".
"Nicht jeder muss ein native speaker sein, aber jede und jeder muss den digitalen Grundwortschatz beherrschen ... Digitale Kompetenzen bedeuten soziale Teilhabe und werden künftig noch viel wichtiger.", sagt Digitalisierungsministerin Dr. Margarete Schramböck

Das Pilotprojekt in Oberösterreich, das in Kooperation mit der Education Group durchgeführt wurde, beurteilten zwei Drittel mit "Sehr gut". 
Josef Brandl, 86, ist einer der ersten Smartphone-Führerschein-Besitzer. Er freut sich über die neu gewonnenen Kompetenzen. Warum, erfahren Sie im Video!

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie ONLINE oder erfahren Sie unter 0800/22 10 55.