Das Abenteuer Kindererziehung

┬ęThinkstock/iStock/Nadezhda1906
┬ęThinkstock/iStock/Nadezhda1906

Wenn V├Ąter (aber nat├╝rlich auch M├╝tter) ihre Kinder gut ins Leben begleiten wollen, brauchen sie Neugier und Mut, aber auch Klarsicht und Gelassenheit. Zu Beginn der V├Ąter-Aktions-Tage referierte Gerald Koller dar├╝ber im Linzer Wissensturm.

Auf Initiative der Katholischen M├Ąnnerbewegung und des Familienreferates haben sich alle ober├Âsterreichweit t├Ątigen Familienorganisationen zusammengeschlossen und einen Vortragsabend, speziell f├╝r V├Ąter, organisiert.
Mit der Veranstaltung am 2. M├Ąrz im Linzer Wissensturm starteten die V├Ąter-Aktions-Tage 2018. Verschiedene Weiterbildungsveranstaltungen sowie spezielle Vater-Kind-Workshops werden dazu angeboten. 
N├Ąheres zum Programm finden Sie unter kmb.dioezese-linz.at. 

Gerald Koller: Vom Abenteuer, die Lebensreise unserer Kinder zu begleiten

Als Elternteil soll man Wegbegleiter sein f├╝r seine Kinder. Gerald Koller ist Fachberater, P├Ądagoge und Autor. Vor allem aber ist er Vater von drei Kindern und leidenschaftlicher Segler. Was V├Ąter (auch M├╝tter) genau wie unsere Kinder zum Lebendig-Sein brauchen? Einen festen Hafen und das offene Meer! Wie er das versteht, erfahren Sie im Video.

Ihre Meinung