Was man zu den Bildungsstandards wissen muss (1/4)

Die Bildungsstandards sind eine wesentliche Maßnahme zur Qualitätssicherung im Bildungsbereich. Sie überprüfen, inwieweit Schulen ihre Kernaufgabe der Vermittlung von allgemein als notwendig angesehenen Kompetenzen erfüllen.

Mit einer Novelle zum Schulunterrichtsgesetz wurde die rechtliche Grundlage für die Einführung von Bildungsstandards geschaffen. In der darauf bezogenen Verordnung, die per 1.1.2009 in Kraft getreten ist, wird festgelegt, was Schüler/innen nach der 4. und 8. Schulstufe in den einzelnen Unterrichtsgegenständen können sollen.

Dr. Claudia Schmied über die Bildungsstandards


Wir haben Bildungsministerin Claudia Schmied zur Bedeutung der Einführung von Bildungsstandards in Österreich befragt. Wozu brauchen wir Bildungsstandards? Was bewirken sie? Wie verbessern die Bildungsstandards das österreichische Schulsystem? Und was ändert sich für Lehrer/innen und Schüler/innen?

Kompaktinfo BIST


Im folgenden Video werden kompakt und leicht verständlich noch einmal die wichtigsten Schlüsselbegriffe zu den Bildungsstandards zusammengefasst. Alle im Video genannten Fachbegriffe können im Glossar nachgeschlagen werden.

Einblicke in die Praxis:

Kolleg/innen berichten von den Veränderungen und Herausforderungen, die das Arbeiten mit den Bildungsstandards mit sich bringt. Sie nehmen sowohl auf Sorgen und Befürchtungen Bezug, als auch auf das Potential für die Schulen. Unsere Lehrer/innen und Schulleiter/innen haben in der Pilotierung wertvolle Erfahrungen gewonnen, die sie nun an Sie weitergeben.

Reflexion


In diesem Video berichten Kolleg/innen von den Veränderungen und Herausforderungen sowie Sorgen und Befürchtungen, die das Arbeiten mit den Bildungsstandards mit sich bringt.

Kompetenzorientiertes Unterrichten


In diesem Video berichten Kolleg/innen wie bei ihnen ganz konkret in der Schulpraxis kompetenzorientiertes Unterrichten umgesetzt wird und welche Veränderungen das Arbeiten mit den Bildungsstandards im Unterricht bewirkt hat.

Erfahrungen und Erkenntnisse aus den Pilotierungen


In diesem Video kommen Kolleg/innen aus jenen Schulen zu Wort, die die Pilotierungen der Bildungsstandards mitgemacht haben und geben wertvolle Erfahrungen und Tipps aus der Praxis weiter.

Chancen für die Schule


Hier wird das Potential der Bildungsstandards für die Schule konkret beleuchtet. Welche Chancen tun sich auf, was bringen die Bildungsstandards für die Schulen?

Einblicke in die Praxis


Hier berichten Kolleg/innen von der täglichen Arbeit mit den Bildungsstandards. Wie sieht der Unterricht konkret aus, welche Veränderungen hat das Arbeiten mit den Bildungsstandards mitgebracht? Gibt es neue Unterrichtsmaterialien oder Aufgabenbeispiele? Wie sieht es mit den Methoden aus? Auf was wird besonderen Wert gelegt, so dass das Arbeiten mit den Bildungsstandards erfolgreich verläuft?

Glossar

Begriffe wie Assessor, fairer Vergleich, Item oder Vertrauensintervall sind Ihnen (noch) nicht vertraut? Das Glossar schafft Abhilfe!

Landeskoordinator/innen – Ihre Ansprechpartner für Fragen zu den Bildungsstandards

Allen Schulen und Lehrkräften stehen als Ansprechpartner/innen die Landes(fach)koordinator/innen in den einzelnen Bundesländern zur Verfügung. Sie sind primär den Pädagogischen Hochschulen zugeordnet und stehen in unmittelbarer Abstimmung mit dem bm:ukk, der Bundes-Schulaufsicht und den Schulen bzw. den Fortbildungseinrichtungen. Auch das BIFIE ist als Kooperations- und Netzwerkpartner involviert.
Übersicht aller Landes(fach)koordinator/innen

Materialien

Wir haben Ihnen die im Video „Einblicke in die Praxis“ genannten Webseiten hier noch einmal aufgelistet:

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
12.03.2012
Link
https://www.edugroup.at/praxis/schwerpunkt/monatsschwerpunkt/bildungsstandards-1/detail/was-man-zu-den-bildungsstandards-wissen-muss.html
Kostenpflichtig
nein