Anmeldung für Klasse im Boot läuft

© eventfoto.at

"Klasse im Boot" ist eine Serie von Drachenboot-Rennen, an denen Schüler von der 5.-9. Schulstufe in den letzen Wochen vor den Sommerferien teilnehmen können. 2013 waren mehr als 5.000 Jugendliche mit dabei und waren begeistert. Melden auch Sie sich dieses Schuljahr an!

Der Organisator ist Günther Briedl. Er ist Lehrer an der NMS Kopernikusschule in Steyr und will mit dem außergewöhnlichen Projekt "Klasse im Boot" Bewegung in die Schulen bringen. 2011 startete das Projekt erstmals als Pilotversuch.

Was sind Drachenboote?

Drachenboote sind Großraumboote mit einer Länge von 12,5 Metern, die am Bug mit einem Drachenkopf und am Heck mit einem Drachenschwanz geschmückt sind. 16 Kinder paddeln nebeneinander samt Trommler und Steuermann in einem Boot um die Wette. Austragungsort des Rennens ist der Ausee bei Asten.

Neben den Drachenbootrennen wird jede Menge Rahmenprogramm vom Becherstapeln, Sumoringen, Tischtennis, Schwimmen bis zum Kinderschminken angeboten.

 

Als Team paddeln

Mit Bemalungen, kreativen Bekleidungsideen, Schlachtrufen und eigenen Teamnamen kann sich jede Schule und jedes Team ganz besonders hervorheben. Dass dabei Bewegung, Spaß, Zusammenhalt und Teamgeist gefördert werden, versteht sich von selbst. Eine tolle Möglichkeit, in den letzten beiden Schulwochen vor den Sommerferien noch einmal einen aktiven Projekttag mit den Schülern zu verbringen.

Interessiert an einer Teilnahme?

Durch die große Sicherheit der Drachenboote ist es möglich, auch weniger sportlichen Kindern und Jugendlichen ein tolles Wasersport- und Teamerlebnis zu ermöglichen. Einzige Voraussetzung: Die Schüler sollten gute Schwimmkenntnisse haben. Für die Zeit am Land wird natürlich wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten. Langeweile kommt also mit Sicherheit nicht auf!

Klasse im Boot ausgezeichnet

Die Projekte "Klasse im Boot" und "Helfer ins Boot" haben im Rahmen des OÖ-Vereinspreises 2013 einen Anerkennungspreis in der Kategorie Veranstaltungsidee gewonnen.

Anmeldung

Es gibt insgesamt 14 Veranstaltungstage zwischen. 11.6. und 2.7.2014. Für die 9. - 10. Schulstufe gibt es am 13. Juni 2014 den zweiten Anlauf zum Drachenbootfahren, da dieser Wettkampftag 2013 wegen Hochwasser abgesagt werden musste. Alle Termine sowie die Online-Anmeldung finden sie auf der Homepage von Klasse im Boot!

Neu ist, dass Schulen, die mit dem Zug oder Bus anreisen, ein Shuttelbus vom Bahnhof Asten-Fisching bis zum Ausee und retour um € 3,- pro Person zur Verfügung gestellt wird.

Das ist "Klasse im Boot"


Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Ausee in Asten fleißig um die Wette gepaddelt - und zwar in einem Drachenboot. Die Regeln sind denkbar einfach: 16 Paddler, ein Trommler und ein Steuermann müssen die Distanz von 250 Metern am schnellsten in einem Drachenboot zurücklegen. Die Umsetzung ist schon schwieriger - vor allem zählt bei diesem Bootrennen der Teamgeist. Einzelkämpfer stoßen rasch an ihre Grenzen.