• BEZIEHUNGSWEISE

    Unterrichtsstörung – Prävention ist besser als Intervention

    Unterrichtsstörung – Prävention ist besser als Intervention
    „Die Jugend (…) hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren... DetailansichtAlle Infos zur Reihe

  • Lernpaket

    • DAZ-Lernpaket: Sommerferien

      DAZ-Lernpaket: Sommerferien

      Das Material eignet sich zur Erarbeitung und Festigung des Grundwortschatzes. Es ist für den Einsatz im Klassenverband oder zur Arbeit mit Kleingruppen konzipiert. Inhalt: Arbeits- und Merkblätter, Flash-Cards, Spiele wie Bingo, Lotto, Domino, ...

Themenschwerpunkte

  • Zeugnisangst

    Zeugnisangst

    "Endlich Ferien!" heißt es bald für alle SchülerInnen. Bei jenen, die mit einem schlechten Zeugnis rechnen, hält sich die Freude jedoch noch in Grenzen. Vielfach dreht sich alles um die Frage, wie man es am besten den Eltern beibringt. Hilfreiche Adressen für SchülerInnen sowie praktische Tipps für Eltern warten.

  • Berufsorientierung ohne Klischees

    Berufsorientierung ohne Klischees

    Jedes Jahr finden in Österreich der Girls’ Day sowie der Töchtertag und der Boys Day statt. Diese Tage ermöglichen Schüler_innen neue Ausbildungsmöglichkeiten in zukunftsorientierten und nicht-traditionellen Berufen kennen zu lernen und praktische Einblicke zu bekommen.

  • Bubenarbeit

    Bubenarbeit

    Buben fallen auf! Sie gelten als laut, unruhig oder gar gewalttätig. Meist sind es Buben, die in gemischten Klassen stören und die schlechteren schulischen Leistungen bringen. Um Buben und ihr Verhalten zu verstehen, braucht es eine geschlechtssensible Betrachtungs- und Herangehensweise.

  • Baderegeln

    Baderegeln

    Nicht für die Schule sondern für das Leben lernen wir... Baderegeln lediglich zur Schwimmprüfung zu beherrschen ist also zu wenig, daher sollten sie gerade vor dem Sommer nochmals in Erinnerung gerufen werden!

  • Bildgeschichten

    Bildgeschichten

    Bei Bildgeschichten geht es um weit mehr als zu beschreiben, was auf den einzelnen Bildern vorgeht. Wie bei anderen Erzählformen muss man auch hier einiges beachten, um die Geschichte spannend und lebendig zu gestalten.

  • 300 Jahre Maria Theresia

    300 Jahre Maria Theresia

    Vor 300 Jahren, am 13. Mai 1717 kam Maria Theresia zur Welt. Sie war eine bedeutende Herrscherin des aufgeklärten Absolutismus und eine der bekanntesten Habsburgerinnen. Zum 300. Geburtstag stehen ihr Leben und Wirken im Zentrum. Wir haben einige Daten, Fakten und Unterrichtsideen zusammengestellt.

  • Fahrrad - Freiwillige Radfahrprüfung

    Fahrrad - Freiwillige Radfahrprüfung

    In Österreich dürfen Kinder laut Straßenverkehrsordnung nach Vollendung des 12. Lebensjahres allein auf öffentlichen Straßen Rad fahren. Durch Ablegung der "Freiwilligen Radfahrprüfung" ist dies auch schon ab dem 10. Lebensjahr möglich.