Begeistern und begeistern lassen

Quelle: Landesschulrat OÖ

Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer erklärt in einem Interview, wie seiner Meinung nach gutes Lernen gelingen kann und was Schüler brauchen, um erfolgreich zu lernen. Er geht dabei auch auf die Rolle des Lehrers und die Bedeutung der Schule bzw. Schulaustattung ein.

Wesentlich für ein erfolgreiches Lernen ist, dass sich Schüler für den Stoff begeistern und begeistern lassen. Das ist aber nicht immer so einfach. Es bedeutet laut Enzenhofer auch Überwindung, ständiges Dranbleiben und entsprechendes Üben und Festigen des Gelernten.

Eine adäquate Schulausstattung wie Internetzugang oder Whiteboard im Klassenzimmer unterstützt modernes Lernen. Ganz wesentlich sei aber auch die Lehrkraft. Wenn ein Lehrer durch sein Erzählen begeistern kann und so die Neugierde der Schüler weckt, dann reichen auch wenige Mittel, wie in diesem Beispiel die Stimme, für ein erfolgreiches Lernen.

Mehr zum Thema Lernerfolg, Freude am Lernen, Lernort und Schulbau erklärt Landesschulratspräsident Enzenhofer im Interview:

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
01.03.2013
Link
https://educationgroup.at/bildung/paedagogen-paedagoginnen/dem-lernen-auf-der-spur/detail/begeistern-und-begeistern-lassen.html
Kostenpflichtig
nein