Bessere Ausbildung in MINT-Fächern

© Land OÖ/Grillnberger
© Land OÖ/Grillnberger

Um die Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik möglichst früh zu wecken, brauchen Pädagogen das richtige Rüstzeug, um die Lehrinhalte in den sogenannten MINT-Fächern zu vermitteln. In Linz entsteht jetzt deshalb das erste MINT-Didaktik Zentrum.

Österreichweit erstes MINT-Didaktik Zentrum

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Mit dem in Linz österreichweit erstem MINT-Didaktik Zentrum soll eine bestmögliche forschungsgeleitete Aus-, Fort-, und Weiterbildung von Pädagogen in technischen und naturwissenschaftlichen Fächern entstehen.
Das Land Oberösterreich unterstützt dieses Projekt: "Es ist wichtig, unseren Kindern von klein auf Lust auf´s Forschen und Experimentieren zu machen", sagt Bildungslandesrätin Doris Hummer.

Erstes MINT-Didaktik Zentrum in Linz

Mit dem neuen MINT-Didaktik Zentrum in Linz, das in Zusammenarbeit mit der JKU und den beiden Pädagogischen Hochschulen ins Leben gerufen worden ist, sollen neue Ansätze in der Pädagogenausbildung Fuß fassen.

Ihre Meinung