Mit Medien lernen

Bild: iStockphoto/Thinkstock
Bild: iStockphoto/Thinkstock

Medien sind in der Schule ein wesentliches Thema. Sie unterstützen den Lernprozess und fördern die Kreativität bei Medienproduktionen. Aber auch hinsichtlich der Risiken und Gefahren hat die Schule eine wichtige Aufgabe bei der Sensibilisierung der Kinder und Jugendlichen.

Aktive Medienarbeit

  • Geocaching für oö. Schulen

    Geocaching für oö. Schulen

    Machen Sie Ihren Schulwandertag zu einer spannenden Schatzsuche! Mit Hilfe von GPS-Geräten und Koordinaten aus dem Internet sind Behälter mit kleinen Schätzen zu finden, die Geocacher meist an besonders schönen oder ungewöhnlichen Orten versteckt haben.

  • Fotogramme - Zeichnen mit Licht

    Fotogramme - Zeichnen mit Licht

    Fotogramme entstanden noch vor der Erfindung der eigentlichen Fotografie. Nur mit Hilfe des Lichts lassen sich außergewöhnliche Dinge zu Papier bringen und ganz individuelle Fotos erstellen. Im Medienworkshop "Fotogramme" können Kinder jeder Altersgruppe Fotogeschichte erleben.

  • Lochkamera - Fotografisches Arbeiten

    Lochkamera - Fotografisches Arbeiten

    Mit der Lochkamera können ganz leicht Schwarz-Weiß-Fotos selbst erstellt werden. Kinder sind fasziniert von den Ergebnissen, denn es entstehen dabei die außergewöhnlichsten Bilder - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der medienpädagogische Workshop "Lochkamera" lässt Kinder Fotogeschichte praxisnah erleben.