• Oö. Initiativen in den Bereichen Sprachförderung, frühe Förderung, Lernförderung sowie Elternarbeit

    Das Institut für Interkulturelle Pädagogik der VHS OÖ bietet jährlich spannende Initiativen an. Diese richten sich an Eltern und deren Kinder, die aufgrund ihres sozioökonomischen oder kulturellen Hintergrunds herausgefordert sind, aber auch an PädagogInnen sowie Kindergarten- und SchulleiterInnen. Detailansicht

  • Safer Internet Aktions-Monat Februar 2017 – jetzt anmelden!

    Saferinternet.at lädt mit Unterstützung des BMB wieder im gesamten Februar 2017 zum Safer Internet-Aktions-Monat ein. Alle Schulen in Österreich sind herzlich dazu eingeladen, die sichere Internetnutzung zum Thema zu machen und eigene Projekte durchzuführen und vorzustellen. Detailansicht

  • Mobbing: Kindern helfen und sie unterstützen

    0 Kommentare

    Beim 2. österreichischen Mobbingkongress in der Welser Stadthalle stand die Interventionen bei Mobbing im Zentrum. BildungsTV war bei der Tagung mit dabei und hat für Sie drei Vorträge in voller Länge aufgezeichnet. Klicken Sie rein, damit auch Ihre Schule kein Ort von Mobbing wird! Detailansicht

  • Zeig mir deine Eltern und ich sag dir deine Bildung

    Im österreichischen Bildungssystem haben Kinder aus bildungsarmen Familien die schlechtesten Startbedingungen. Je höher der Bildungsstand der Eltern ist, umso höher ist auch die Wahrscheinlichkeit eines hohen Bildungsabschlusses der Kinder. Detailansicht

  • Wie Lernen und Spielen zusammenhängen

    0 Kommentare

    Bei der Fachtagung Elternbildung "Spielend Lernen - Wie Lernen und Spielen zusammenhängen" referierte Dr. André Frank Zimpel von der Uni Hamburg. Für ihn ist "spielen immer die effizienteste Form des Lernens". Wieso es so wichtig ist, erklärt er in seinem Vortrag und im Interview. Detailansicht

  • Deutsch lernen im Fachunterricht?

    0 Kommentare

    Bei der ÖSZ-Veranstaltungsreihe "Sprachen im Blick" an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich, haben wir für Sie den Vortrag von Mag. Heidi Jirku aufgezeichnet. Sie thematisierte den Spracherwerb im Fachunterricht und arbeitete die Vor- und Nachteile gegenüber "normalem" Sprachunterricht hervor Detailansicht

  • Verdiente Pädagogen ausgezeichnet

    Am 27. Oktober 2016 überreichte LH Dr. Josef Pühringer im Redoutensaal des Promenadenhofes an verdiente Pädagogen Berufstitel-Dekrete. Das Education Group Team gratuliert herzlich! Detailansicht

  • Digitale Lernsettings, Augmented Reality, Ozobot und vieles mehr

    0 Kommentare

    Die langjährig bestehende E-Learning Didaktik Fachtagung präsentiert sich unter dem neuen Namen eEducation Fachtagung in diesem Jahr am Standort der Privaten Pädagogischen Hochschule in Linz. Am 24. und 25.11.2016 dreht sich alles um den "Digitalen Wandel in unserer Lebenswelt". Detailansicht

  • Livestream am 5.11.: Pluriliterales Lernen: vertieftes Lernen über Sprachen- und Fächergrenzen hinweg

    Am 5. November haben Sie die Gelegenheit, den Vortrag von Oliver Meyer von der Johannes Gutenberg-Unviersität in Deutschland live mitzuverfolgen. Detailansicht

  • Menschenhandel - die Sklaverei des 21. Jahrhunderts

    0 Kommentare

    Die Initiative "Aktiv gegen Menschenhandel - aktiv für Menschenwürde in OÖ" wurde im Jahr 2014 von Sr. Maria Schlackl von der Ordensgemeinschaft der Salvatorianerinnen gegründet und möchte mit regelmäßigen Veranstaltungen für das Thema Menschenhandel sensibilisieren. Detailansicht

  • Wie viel Beweglichkeit verträgt unser Bildungssystem?

    0 Kommentare

    Am 13. Oktober 2016 ist die Pädagogische Hochschule OÖ mit der Auftaktveranstaltung "Bewegte Welt: werte.bildung.zukunft" in ein neues Fortbildungsjahr gestartet. Mit 2.500 Fortbildungsveranstaltungen pro Jahr ist das Programm breit gefächert. Detailansicht

  • Europa im Umbruch

    "Europa im Umbruch - Festung oder Wertegemeinschaft" - unter diesem Motto stand der heurige Weiterbildungstag des Erwachsenenbildungsforums Oberösterreich. Eingeladen zu referieren waren Mag. Petra Ramsauer und DDr. Paul M. Zulehner. Detailansicht

  • Das Image der Lehre muss verbessert werden

    Jährlich stehen mehr als 14.000 Jugendliche im Alter von 15 Jahren vor der Entscheidung, welchen Ausbildungsweg sie einschlagen wollen. Die Lehre wird dabei oft als "Notlösung" wahrgenommen. Wie dieses Image verbessert werden könnte, darüber wurde in Schwertberg diskutiert. Detailansicht

  • Montagsakademie – kostenloses Bildungsangebot!

    Ab dem 17. Oktober 2016 startet die Montagsakademie der Karl-Franzens-Universität Graz unter dem Leitthema „Krisen – Ängste, Solidarität, Vernunft?" ins Studienjahr 2016/17. Es werden wieder interessante und allgemein verständliche Vorträge aus der Welt der Wissenschaft präsentiert. Detailansicht

  • Gesamtschule oder differenziertes Schulsystem?

    0 Kommentare

    Haben alle Kinder die selben Chancen oder begünstigen Wohnort, Herkunft oder Beruf & Ressourcen der Eltern bestimmte Gruppen? Welches Schulsystem eignet sich besser, um Ungerechtigkeiten zu vermeiden? Die Gesamtschule oder doch das differenzierte Schulsystem? Detailansicht

  • Mit Individualisierung zum Erfolg?

    0 Kommentare

    Wie sinnvoll ist Individualisierung im Unterricht? Wo stößt sie an ihre Grenzen, wo stoßen Lehrkräfte an die Grenzen? Für welche Schülerinnen und Schüler ist differenzierter Unterricht überhaupt geeignet? Diesen Fragen ging Dr. Frank Lipowsky am 26.9.2016 an der Pädagogischen Hochschule OÖ nach. Detailansicht

  • iPad-Seminare für Pädagogen

    Für alle Lehrkräfte, die bereits am iPad arbeiten, aber auch für jene, die ein erstes Arbeiten am iPad wagen wollen, bieten wir als Apple Autorisiertes Training Center die passenden Seminare an. Alle Schulungen werden als Fortbildung angerechnet. Detailansicht

  • Ausschreibung: Unterrichten in Rumänien

    Zur Nachbesetzung von Subventionslehrer-Planstellen bei der Concordia Romania in Ploiesti werden Interessenten für einen frühestmöglichen Dienstantritt gesucht. Detailansicht

  • Verdiente Pädagogen ausgezeichnet

    Am 20. September 2016 überreichten LH-Stv. Mag. Thomas Stelzer und LSR-Präsident Fritz Enzenhofer im Steinernen Saal des Landhauses an verdiente Pädagogen Berufstitel-Dekrete. Das Education Group Team gratuliert herzlich! Detailansicht

  • Glaube und Religion - Infos für Schulen und Kindergärten

    0 Kommentare

    Um das Verständnis und die Akzeptanz für die aktiven anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften in Schule und Kindergarten zu erhöhen, gibt es für sämtliche Einrichtungen in OÖ die neue Infobroschüre "Glaube und Religion". Detailansicht

  • Politische Bildung auf Facebook?

    0 Kommentare

    Führt das Web 2.0 zu einer politischen Mehrbeteiligung der Jugendlichen? Was braucht es, um neue Medien richtig zu nutzen? Über das Pro und Contra der neuen Medien diskutierten zwei Tage lang u.a. Dr. Peter Filzmaier, Dr. Elisabeth Wehling und Dr. Beate Großegger. Detailansicht

  • Urheberrecht: 24 Fragen und Antworten

    Was ist in Sachen Urheberrecht im Internet erlaubt und was nicht? Internet Service Providers Austria – ISPA gibt Antworten auf 24 häufig gestellte Fragen zur Verwendung von Fotos, Videos und Musik im Internet. Detailansicht

  • ESL - Sprachreisen: Infotage

    Die Agentur ESL organisiert Sprachreisen im Ausland mit einem individuell gestaltbaren Programm. Aus mehr als 200 Reisezielen auf der ganzen Welt kann die Lieblingsdestination gewählt werden. Wenn Sie mehr erfahren möchten, melden Sie sich zu einem Beratungsgespräch in Ihrer Nähe an. Detailansicht

  • Das bringt das neue Schuljahr

    0 Kommentare

    Mehr Volksschulkinder, weniger Kinder an Neuen Mittelschulen und polytechnischen Schulen, Ausbau der Nachmittagsbetreuung, Bildungsstandardstestungen, Verbesserungen an der Nahtstelle Kindergarten & Volksschule und der Ausbau der Technischen Neuen Mittelschulen - das alles bringt das neue Schuljahr! Detailansicht

  • SMART Board im Unterricht

    Immer häufiger finden sich Interaktive SMART Boards in den Klassenräumen. Für eine gewinnbringende Verwendung der Boards genügt es aber nicht, nur die Funktionsweise zu kennen. Auch ein didaktisches Verständnis zum Einsatz im Unterricht ist unumgänglich. Detailansicht