Wem nützt bewegtes Lernen? - Teil 1 (8/20)

1.000 Gründe sprechen für Bewegung – keiner dagegen! Bewegung brauchen wir alle! Körper - Geist - Seele

Mehrwert für Schülerinnen und Schüler

  • Lernen mit allen Sinnen wird ermöglicht
  • der Unterricht wird rhythmisch und verbessert die kognitive Leistungsfähigkeit
  • Konzentration und Kognition verbessern sich
  • Gehirnleistung erhöht sich um 15%
  • ermöglicht "mehrkanaliges Lernen"
  • unterstützt den Aufbau sozialer Kompetenzen (Gemeinschaftsgefühl, Vertrauen, Verantwortung, Respekt, …)
  • Schulfreude steigt
  • Abbau von Spannung und Stress
  • Selbständigkeit nimmt zu

Mehrwert für Schulleitungen, Lehrerinnen und Lehrer

  • Unterstützung der Prinzipien der ganzheitlichen Bildung
  • Ermöglichen des „mehrkanaligen Lernens“
  • positive Wirkung auf die Arbeitszufriedenheit der Lehrpersonen
  • verbessertes Arbeitsklima während des Unterrichts
  • steigert die Effizienz des Kernprozesses ‚Lernen‘
  • erzeugt Mehrperspektivität: Lernen wird erfahrbar und handelnd erlebbar
  • Kreativität hat Platz
  • “Schule“ bleibt im Denken flexibel
  • antwortet auf die gesellschaftlichen Veränderungen

Fortsetzung folgt...

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
01.07.2001
Link
https://education-group.eu/bildung/paedagogen-paedagoginnen/dem-lernen-auf-der-spur/monatsschwerpunkt/bewegung-macht-schlau/detail/08-wem-nuetzt-bewegtes-lernen-teil-1.html
Kostenpflichtig
nein