• Teach for Austria sucht Sie!

    Mit der Bildungsinitiative Teach For Austria werden Hochschulabsolventen zu LehrkrĂ€ften ausgebildet. Im nĂ€chsten Schuljahr werden zum ersten Mal auch "Fellows" in Oberösterreich platziert. Das Interesse der Schulen ist groß. Daher sucht das Teach for Austria Team VerstĂ€rkung! Detailansicht

  • KinderUni OÖ - die Erfolgsgeschichte geht weiter

    Bald ist es soweit: Am 9. Juli starten die Kurse der KinderUni OÖ. Im 15. Jahr werden mehr als 370 Lehrveranstaltungen an sechs Standorten stattfinden. Mitmachen können alle zwischen fĂŒnf und 15 Jahren. Die Anmeldung startet am 15. Mai. Detailansicht

  • Jing – Bilder und Videos vom Bildschirm aufnehmen

    SelbstverstĂ€ndlich kann man Screenshots auch mit der „Drucken“-Taste erzeugen, aber mit Jing geht noch weitaus mehr: Bildschirmbereich auswĂ€hlen, Abschnitte farbig hervorheben, Pfeile und Beschriftungen hinzufĂŒgen,
 - und wenn das nicht reicht, kann der Bildschirm einfach abgefilmt werden. Detailansicht

  • Total allergisch!

    So schön die erwachende Natur, blĂŒhende BĂ€ume und StrĂ€ucher - kurz: der FrĂŒhling - auch ist, damit ist auch unweigerlich die Allergiesaison eingelĂ€utet. Derzeit fliegen uns die Pollen nur so um die Nase und die gewöhnlichsten TĂ€tigkeiten werden fĂŒr AllergikerInnen plötzlich zum Problem. Detailansicht

  • InterkulturalitĂ€t und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis

    0 Kommentare

    Ende April fand an der PĂ€dagogischen Hochschule Oberösterreich ein informatives Seminar ĂŒber Mehrsprachigkeit und muttersprachlichen Unterricht statt. Rund 100 Interessierte sind der Einladung gefolgt und haben sich ĂŒber den Status quo zum Muttersprachlichen Unterricht ausgetauscht. Detailansicht

  • Die MaikĂ€fer sind los!

    Durch ihre lauten FluggerĂ€usche und ihre GrĂ¶ĂŸe sind sie kaum zu ĂŒbersehen - MaikĂ€fer. Ihrem Namen entsprechend, krabbeln sie in den Monaten April und Mai aus dem Erdboden. Heuer ist vermutlich wieder mit einem verstĂ€rkten Auftreten der KĂ€fer zu rechnen. Daher ist Ihre Hilfe gefragt! Detailansicht

  • OÖ Jugendliche begeistern beim 66. Landes-Jugendredewettbewerb

    0 Kommentare

    FĂŒr redegewandte und einfallsreiche Jugendliche aus Oberösterreich war der 66. Landes-Jugendredewettbewerb der optimale Zeitpunkt, seinen Gedanken eine Stimme zu verleihen. Die Siegerinnen und Sieger dĂŒrfen sich ĂŒber den Einzug ins Bundesfinale freuen und natĂŒrlich ĂŒber tolle Sachpreise! Detailansicht

  • Ungeschminkte Geschichten aus dem Schulalltag

    1 Kommentar

    Ein Jahr lang haben wir Ihnen an dieser Stelle in Kooperation mit dem Magazin "BEZIEHUNGSWEISE" und der Chefredakteurin und Herausgeberin Mag. Andrea Froschauer-Rumpl ehrliche und authentische Geschichten aus dem Schulalltag prÀsentiert. Detailansicht

  • Die besten Leser kommen aus der VS Kleinreifling

    0 Kommentare

    Bereits zum 13. Mal fand am 19. April 2018 im RaiffeisenForum der RLB OÖ das Finale der SchĂŒlerolympiade statt. Seit Oktober 2017 liefen die einzelnen Bewerbe, in denen sich insgesamt 20 Teams zu jeweils drei SchĂŒlern aus den Bezirken qualifizieren konnten. Detailansicht

  • Spannende Unterrichtsideen zum Thema Mittelmeer

    0 Kommentare

    Der Salzburger Verein mare-mundi hat sich dem Schutz und der Erforschung des Mittelmeeres sowie der Bildung verschrieben. mare-mundi veranstaltet Workshops zu verschiedenen Themenschwerpunkten rund ums Mittelmeer. Schulisches Highlight sind die Projektwochen in Krk. Detailansicht

  • Kreativwettbewerb des Oö. Landtags

    „Demokratie – Da mach‘ ich mit!“ – unter diesem Motto veranstaltet der Oö. Landtag im Gedenkjahr 2018 einen Kreativwettbewerb zur Förderung der politischen Bildung. Mitmachen können SchĂŒler der 7. bis 13. Schulstufe. Einreichungen sind bis zum Schulschluss möglich. Detailansicht

  • Wenn die Roboter die Klassenzimmer erobern

    0 Kommentare

    Linz war kĂŒrzlich die Hauptstadt der Roboter! Der RoboCupJunior war zum ersten Mal in der Landeshauptstadt zu Gast. Rund 600 Teilnehmer aus 9 LĂ€ndern haben ihre Roboter in drei Bewerben in der Pritvaten PĂ€dagogischen Hochschule antreten lassen. Detailansicht

  • "respect@school": Gelebter Respekt wird ausgezeichnet

    0 Kommentare

    In diesen Tagen wurde die HBLW Landwiedstrasse in Linz mit dem Zertifikat "respect@school" von der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes OÖ ausgezeichnet. Die Auszeichnung steht fĂŒr ein respektvolles und gewaltfreies Miteinander. Detailansicht

  • Make Beliefs Comix - Comics erstellen

    Die meisten Kinder und Jugendlichen lesen gerne Comics. Warum also nicht selbst einen Comic-Strip zum Unterrichtsthema kreieren? Schnell und ohne lange Einarbeitungszeit lassen sich mit Make Beliefs Comix kleine Comic-Geschichten online erstellen – und das kostenlos und ohne Registrierung. Detailansicht

  • Aktionstage Nachhaltigkeit 2018

    Die Aktionstage Nachhaltigkeit holen von 22. Mai bis zum 8. Juni 2018 Menschen mit ihrem privaten und beruflichen Engagement fĂŒr eine lebenswerte Zukunft vor den Vorhang. Machen auch Sie mit Ihren SchĂŒlern mit! Detailansicht

  • An diesen Tag werden sie noch lange denken

    Am 10. und 11. April fand im Welser Welios der GirlsÂŽDay MINI statt. Bereits zum fĂŒnften Mal durften die SchulanfĂ€ngerinnen der oö. KindergĂ€rten spielerisch die Welt der Technik entdecken. Ganz unter dem Motto: FrĂŒh ĂŒbt sich, wer einmal ein Meister werden will! Detailansicht

  • Materialien zum Fahrrad und zur RadfahrprĂŒfung

    Mit dem FrĂŒhling beginnen vielerorts auch wieder die Vorbereitungen zur RadfahrprĂŒfung. Dabei lernen Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren die wichtigsten Verkehrszeichen und Vorrangregeln kennen, wie sie sich sicher im Straßenverkehr bewegen oder auch, wie man in Gefahrensituationen reagiert. Detailansicht

  • Von der Kuh bis in den KĂŒhlschrank: E-Learning Kurs zum Thema Milch

    Der Kurs „Von der Kuh bis in den KĂŒhlschrank“ behandelt Aspekte rund um das Lebensmittel Milch, wobei unter anderem auf Themen wie Milchgewinnung und -verarbeitung, Tierhaltung und FĂŒtterung, Milchkonsum und Milchhandel eingegangen wird. Detailansicht

  • Lesemonat April - lese, wer will!

    Der April hat sich traditionell zum Lesemonat in Österreich etabliert. 1995 erklĂ€rte die UNESCO auf Antrag Spaniens den 23. April zum Welttag des Buches. Dieser wurde im Gedenken an Cervantes, Shakespeare und de la Vega initiiert und soll auf die Wichtigkeit von BĂŒchern und Lesen aufmerksam machen. Detailansicht

  • TICK – TOCK – TACK, lieber Regen komm‘ herab!

    Jetzt wird's launig! Die neue Philou-Geschichte fĂŒr den April ist da! Dieses Mal wird ein Regentanz aufgefĂŒhrt. Das digitale BlĂ€tterbuch sowie PDFs und Bildgeschichte gibt es wieder, wie gewohnt, als Download oder zum Online-Ansehen fĂŒr alle oö. PĂ€dagogInnen kostenlos. Viel Freude damit! :-)

    Detailansicht

  • KenKen Creator - RechenrĂ€tsel erstellen

    KenKen ist ein ZahlenrĂ€tsel Ă€hnlich wie Sudoku. Es sind jedoch keine Zahlen, sondern Grundrechnungsarten und Rechenergebnisse vorgegeben. Der Schwierigkeitsgrad kann im Creator mit der SpielfeldgrĂ¶ĂŸe und den Rechenoperationen angepasst werden. So macht Kopfrechentraining gleich viel mehr Spaß. Detailansicht

  • DigiCamp: Modernes Feriencamp fĂŒr 12- bis 14-JĂ€hrige

    Die 4youCard veranstaltet heuer erstmals das DigiCamp, zu dem Jugendliche zwischen 12 bis 14 Jahren herzliche eingeladen sind.
    Ob YouTube-Stars, Robotik, 3D-Factory oder einfaches Programmieren, eine Woche lang dreht sich hier alles rund ums Digitale. Detailansicht

  • Gratulation an das BG/BRG Rohrbach & BRG Linz Auhof!

    0 Kommentare

    142 SchĂŒler hatten am 20. MĂ€rz zwei Stunden Zeit, ihr physikalisches Wissen unter Beweis zu stellen. Die zehnte voestalpine Physik-Miniolympiade war richtig spannend! Die besten drei trennte nur ein halber Punkt! Zum Schluss standen Martin und Lenard ganz oben am Treppchen. Detailansicht

  • YouRNI: Erste Projektergebnisse verfĂŒgbar

    Das unter Erasmus+ geförderte EU-Projekt YouRNI beschĂ€ftigt sich u.a. mit der Integration junger FlĂŒchtlinge im Bereich der beruflichen Bildung unter besonderer BerĂŒcksichtigung des Einsatzes neuer Medien. Nun stehen erste Projektergebnisse zur VerfĂŒgung. Detailansicht

  • KiJA on Tour: Wer oder was ist normal?

    0 Kommentare

    Wer oder was ist normal? Wer bestimmt, was normal ist und was nicht? Diesen Fragen geht die KiJA auf ihrer OÖ Tour nach und hat fĂŒr Kinder und Jugendliche ein TheaterstĂŒck und Musical produzieren lassen. Es geht um Normvorstellungen, IndividualitĂ€t und Toleranz. Detailansicht