• Ein bisschen Pippi Langstrumpf sollten wir alle sein...

    Jetzt mal Hand aufs Herz: Wie viele Lindgren-BĂŒcher haben Sie zuhause? Eins, zwei, fĂŒnf, acht? Ich muss gestehen: Mein BĂŒcherregal schafft es auf 50 StĂŒck (Tendenz steigend). Groß, klein, bunt (fast immer bunt), dĂŒnn, dick, manchmal richtig idyllisch BullerbĂŒ und dann wieder rĂ€uberisch im Ronja-Stil. Detailansicht

  • OUPS - KlassenĂ€mter

    Liebevoll dargestellte Dienste fĂŒr die Klasse stehen hier samt Namensliste zum Eintragen zur VerfĂŒgung. Detailansicht

  • Darf ich vorstellen: Konrad und Brigitte Kresse!

    FrĂŒhlingsgrĂŒne duftende Haare, freundliche Eierschalengesichter und schickes Gewand - das hat nicht jeder. Zwei unserer Freunde können das aber sehr wohl von sich behaupten: Konrad und Brigitte - zwei Kressegesichter, die Sie unbedingt kennenlernen sollten! Detailansicht

  • OÖN-Börsespiel - Spielerisch an die Börse

    Von 28. JĂ€nner bis 25. MĂ€rz 2021 lĂ€uft das OÖN-Börsespiel in Zusammenarbeit mit Raiffeisen Oberösterreich. SchĂŒlerinnen und SchĂŒler können alleine oder mit der ganzen Klasse teilnehmen und ohne Risiko Börsenluft schnuppern. Ein Einstieg ist jederzeit auch wĂ€hrend des Spiels möglich. Detailansicht

  • Umgang mit Terrormeldungen

    Wie sollen LehrkrĂ€fte und Eltern mit den „Terrormeldungen“ umgehen: Viele Kinder bekommen die Thematik natĂŒrlich auf unterschiedlichen Wegen mit und haben Angst. Wie soll man sich hier als Elternteil oder als Lehrkraft verhalten? Detailansicht

  • Woran man umweltfreundliche Schulartikel erkennt

    Die ersten Schultage wurden gemeistert, der Schuleinkauf ebenso. Nun ist Zeit, die eigenen Schulsachen einem "Umwelt-Check" zu unterziehen. Denn plastikarmes Schreiben, Malen, Spitzen, Zeichnen, Kleben oder Jausnen geht auch umweltbewusst! Detailansicht

  • Die Siegerinnen sind gekĂŒrt

    0 Kommentare

    114 Power Girls haben im Schuljahr 2019/20 viele spannende Einblicke in die Welt der technischen und naturwissenschaftlichen Berufe erhalten. Obwohl ab MĂ€rz alle Veranstaltungen aufgrund von Covid 19 abgesagt werden mussten, konnten die MĂ€dchen viele Punkte fĂŒr den Jahreswettbewerb sammeln. Detailansicht

  • Bewegungsideen fĂŒr Zwischendurch

    Lernen ist nicht nur in der Schule, sondern auch zu Hause anstrengend und erfordert immer wieder kurze Pausen - am besten mit Bewegung! Detailansicht

  • DigiCamp: Österreichs erstes digitales Feriencamp

    Vom 19.7.-31.7.2020 veranstaltet das Landesjugendreferat Oberösterreich bereits zum dritten Mal das DigiCamp. Ein Ferienlager ganz im Zeichen der Digitalisierung. In den Workshops werden Roboter programmiert, Webseiten erstellt oder Filme gedreht. Auch das Campleben kommt nicht zu kurz! Detailansicht

  • Girls' Day @home Challenge: Die Technikerinnen von morgen!

    Auf dieser Welt gibt es viel zu entdecken, zu staunen, sich den Kopf darĂŒber zu zerbrechen, dazuzulernen und an Aufgaben zu wachsen. Auch in den alltĂ€glichsten Dingen steckt so viel mehr, als wir mit bloßen Augen wahrnehmen können. Detailansicht

  • Sag "Hallo" zu Pepper!

    Das Jugendservice des Landes Oberösterreich hat einen neuen Mitarbeiter namens Pepper. Der humanoide Roboter wird kĂŒnftig die Jugendlichen in der Infostelle begrĂŒĂŸen und fĂŒr Fragen zur VerfĂŒgung stehen. Landeshauptmann Thomas Stelzer durfte als erster Besucher mit Pepper sprechen. Detailansicht

  • AnswerGarden - Brainstorming und mehr

    AnswerGarden ist das ideale Web-Tool zum schnellen Sammeln von kurzen Antworten, Ideen und RĂŒckmeldungen der SchĂŒlerInnen. Die Anzeige der eingegebenen Begriffe erscheint in Echtzeit in Form einer Wortwolke. Der Dienst ist kostenlos und erfordert keine Registrierung. Detailansicht

  • Keynote - prĂ€sentieren mit dem iPad

    Keynote ist eine PrĂ€sentations-App, die gezielt fĂŒr mobile EndgerĂ€te entwickelt wurde. Texte, Bilder, Diagramme, Tabellen oder kinoreife Animationen – das Programm bietet viele Möglichkeiten um Inhalte kreativ und ansprechend zu prĂ€sentieren. Detailansicht

  • "ich werde..." Unterlagen fĂŒr die 5. Schulstufe kostenfrei bestellen

    Wer bin ich, wer möchte ich gerne sein? Was möchte ich einmal werden? Die Entscheidung, welchen Beruf man spĂ€ter ausĂŒben möchte, ist keine leichte. "ich werde... Mein persönlicher Zukunftsplaner" soll SchĂŒlerinnen und SchĂŒler ab der 5. Schulstufe bei diesem Prozess unterstĂŒtzen und begleiten. Detailansicht

  • Google - nĂŒtzliche kleine Tools fĂŒr Mathematik und Physik

    Oft ist es gar nicht nötig, sich eine eigene App fĂŒr bestimmte Funktionen herunterzuladen, denn die Suchmaske von Google stellt so manches praktische Tool kostenfrei zur VerfĂŒgung, wie zum Beispiel diese drei Tools, die vor allem in Mathematik und Physik hilfreich sein können. Detailansicht

  • GarageBand - musizieren mit dem iPad

    Mit der App GarageBand verfĂŒgt man ĂŒber ein leistungsstarkes Mini-Tonstudio. Hier können MusikstĂŒcke mit den unterschiedlichsten Instrumenten aufgenommen oder auch Hörspiele produziert werden. Auch Instrumenentenkunde oder Harmonielehre lassen sich damit wunderbar veranschaulichen. Detailansicht

  • OÖ kauft Mund- und Nasenschutz-Masken fĂŒr Pflichtschulen

    Zum Schutz der Gesundheit der LehrkrĂ€fte, aber auch der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler werden bis 15. Mai die Volksschulen sowie Neue Mittelschulen mit der nötigen Dringlichkeit mit Masken ausgestattet, danach sollen weitere Schultypen folgen. Detailansicht

  • Das interaktive Wissensmagazin zum Fahrrad

    0 Kommentare

    Das Fahrrad ist gerade in der jetzigen Zeit der AusgangsbeschrĂ€nkungen fĂŒr viele Kinder ein wichtiger Bestandteil des Alltags. Unser interaktives Magazin schafft eine Verbindung von Unterrichtsthemen zu FreizeitaktivitĂ€ten rund ums Thema Fahrrad. Detailansicht

  • Lesestoff: Animierte KinderbĂŒcher mit Unterrichtsmaterial

    Schulkinder können ĂŒber 180 Boardstories lesen und Unterrichtsmaterial bearbeiten. Kinder in der Elementarstufe können sich die Geschichten vorlesen lassen und mit Bastelanleitungen kreativ werden. Eltern und PĂ€dagogInnen stehen diese samt Zusatzmaterialien aktuell kostenlos zur VerfĂŒgung. Detailansicht

  • Ballschule Österreich - Ballsport einfach vermitteln

    Bei dieser App erhalten PĂ€dagogen/-innen, Trainerinnen und Eltern einen großen Video-Pool mit kreativen und abwechslungsreichen BewegungsĂŒbungen. Die dabei vermittelten FĂ€higkeiten erleichtern das Erlernen von Ballsportspielen und schaffen Freude am Teamsport. Detailansicht

  • Jetzt das Burgmuseum Reichenstein mit Schulklassen erkunden!

    Auf der Burg Reichenstein befindet sich ein moderner Kulturbau, mit einem besucherorientierten Museum und einer Informationsstelle ĂŒber das ökologisch wichtige Waldaist-Naarn-Gebiet. Ein besonderes Anliegen des OÖ Burgenmuseums ist die Bildungs- und Vermittlungsarbeit fĂŒr Schulen. Detailansicht

  • Bezirksjugendsingen prĂ€sentiert die Vielfalt des Chorsingens

    Das Österreichische Jugendsingen, das im 3-Jahresrhythmus in allen BundeslĂ€ndern veranstaltet wird, steht im Kalenderjahr 2020 wieder auf dem Programm. Mehr als 3.000 Kinder und Jugendliche werden die VielfĂ€ltigkeit des Chorlebens in Oberösterreich demonstrieren. Detailansicht

  • Ombudsmann fĂŒr Schulen auf BundeslĂ€ndertour

    Das Bildungsministerium hat Ende 2019 eine unabhĂ€ngige Ombudsstelle als zentrale Anlaufstelle fĂŒr Beschwerden im Schulbereich (gemĂ€ĂŸ Bildungsdirektionen-Einrichtungsgesetz § 5 Abs. 7) eingerichtet. Detailansicht

  • Experimente zum Staunen und Nachmachen

    Wie wird ein Tisch zum Lautsprecher? Was ist eigentlich "Food Acoustic Design" und was genau hat es mit Knabbersachen zu tun? Warum ist Strom fĂŒr uns Menschen so gefĂ€hrlich? Kann man auf einem Schuhband Beethovens Neunte spielen? Und wie in aller Welt funktioniert der sagenhafte "Ames-Raum"? Detailansicht

  • Girls' Day – MĂ€dchen können mehr!

    Schweißen, programmieren, streichen, vermessen, das und vieles mehr können MĂ€dchen jĂ€hrlich am Girls‘ Day ausprobieren und dabei beweisen, was sie alles draufhaben! Dieses Jahr ist außerdem ein ganz besonderes: Der Girls‘ Day OÖ feiert sein 20. JubilĂ€um! Detailansicht